André F. Nebe

Das geheime Schiff

Die Küstenwölfe 3. Empfohlen 9 bis 13 Jahre.
gebunden, 127 Seiten
ISBN 3959160631
EAN 9783959160636
Veröffentlicht Juli 2020
Verlag/Hersteller Biber & Butzemann
15,95 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 18:30 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Nach drei Wochen auf Usedom geht für Lukas der Urlaub zu Ende und er muss sich von den anderen Küstenwölfen verabschieden. Doch kaum zuhause in Berlin angekommen, bekommt Lukas in der Nacht ungebetenen Besuch und muss die "Augen Störtebekers" den Vitaliern übergeben.
Weil sein Vater etwas Wichtiges auf Usedom vergessen hat, kann Lukas seine Eltern überreden, ihn auf die Insel zurückzukehren zu lassen. So kann er seine Freunde warnen, dass die Vitalier wieder etwas im Schilde führen - und außerdem hat er die echten "Augen Störtebekers" immer noch.
Aber zu früh gefreut: Bei einem nächtlichen Überfall ergattern die jungen Vitalier Sara und Thomo die kostbaren Perlen. Doch sie hinterlassen auch einen wertvollen Hinweis. In Stralsund machen sich die Küstenwölfe auf die Suche nach der geheimnisvollen "Bibliothek der Meere". Dort belauschen sie ein Vitalier-Treffen und finden heraus, was es mit den Augen Störtebekers wirklich auf sich hat: Sie führen zu einem ganz besonderen Schiff - und die Piraten wollen um jeden Preis verhindern, dass die Küstenwölfe es vor ihnen finden.
Mit Hilfe von Opa Witt setzen die Küstenwölfe Kurs - zunächst auf Greifswald, dann in Richtung Fischland-Darß-Zingst. Was sie dort erwartet, hätten sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können.

Portrait

André F. Nebe wurde in Berlin geboren, absolvierte ein Jura-Studium an der Humboldt-Universität und ein Regiestudium an der Universität Hamburg. Seit 1997 ist er als Regisseur und Autor in der Filmbranche tätig (u. a. "Das große Rennen").
Von 2010 bis 2013 schrieb er für die erfolgreiche ZDF-Serie Löwenzahn. Seitdem hat er Drehbücher für diverse Kinderfilme verfasst und ist Autor und Realisator der SWR-Kinderserie motzgurke.tv. Seine Kinderbuchreihe "Die Geisterreiter" ist 2012/2013 im Baumhaus-Verlag erschienen. Nun schickt er bei Biber & Butzemann "Die Küstenwölfe" von einem Abenteuer ins nächste. André F. Nebe lebt und arbeitet in Berlin.