Ann E. Hacker

Café Hannah - Überraschungen

Überraschungen. 'Café Hannah'. Ansicht der Blumengasse, Charakterskizzen, Foto der Autorin.
kartoniert, 309 Seiten
ISBN 3944936566
EAN 9783944936567
Veröffentlicht November 2019
Verlag/Hersteller edition tingeltangel
15,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Willkommen in der Blumengasse!
Es geht turbulent weiter mit der Gemeinschaft um das Café Hannah in der Münchner Blumengasse. Am Ende eines aufregenden Jahres ist nichts mehr wie zuvor, schon gar nicht der Haarschnitt ...
Hannah Jensen wird 50! Bei der Party im Kreis der Nachbarn und Freunde tauchen jedoch alte Flammen einerseits und ganz neue Perspektiven andererseits auf. Nicht nur Hannah hat fortan einen Platz in der Gefühlsachterbahn ergattert. Tortenkönigin Edeltraut krempelt ihr Leben komplett um. Millionär Ben wird von einer Stalkerin terrorisiert. Restaurantbesitzer Bassam will Flüchtlingen helfen, doch er gefährdet damit seine Ehe. Kassie, Inhaberin des Nagelstudios in der Blumengasse, zittert um ihren Sohn Jannis, der sich im Olympia-Einkaufszentrum aufhält, während ein
Amokläufer unterwegs ist.

Portrait

Ann E. Hacker ist gebürtige Nürnbergerin und lebt seit 40 Jahren in München. Unter mehreren Pseudonymen ist sie in vielen Genres aktiv: Vom München-Sachbuch über Kinderbücher bis hin zu romantischen Romanen und Krimis hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht. Gemeinsam mit zehn anderen Autorinnen der "International Women Writing Group" hat sie zugunsten der Deutschen Krebshilfe den Episodenroman "Lost and Found in Camden" verfasst. Sie liebt die Leichtigkeit der angelsächsischen Literatur und verbindet sie in "Café Hannah" mit einer warmherzigen Lebensnähe.
Mehr Info: www.cafe-hannah.de