Anne-Friederike Heinrich

Allererstes ABC aussergewöhnlicher Ausreden

Zweckdienliche Zusammenstellung zauberhafter Zwerge. Empfohlen 5 bis 8 Jahre. 2. Auflage. HC runder Rücken kaschiert.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
19,99
Auf den Merkzettel

Mit dem »Allerersten ABC aussergewöhnlicher Ausreden« finden Schulstarter einen lachenden Einstieg in die Welt der 26 Buchstaben. Denn sie lernen nicht nur unser Alphabet, sondern auch die 26 allerfrechsten Ausreden, die die Grossen jemals gehört haben. Für Abc-Schützen und Abc-Fans.
+
Ständiger Süssigkeitenmangel, kein Klopapier, Ohrenkriecher auf Oskar Obermeckers Opelsitz - Erwachsene machen Kinder gern für allen möglichen Mist verantwortlich. Dabei bist Du völlig unschuldig! Schliesslich stecken hinter allerlei alltäglichen Ärgernissen 26 furchtbar freche Zwerge: Achim, Bernadette, Cornelia ...
Lerne mit dem »Allerersten ABC aussergewöhnlicher Ausreden« voller Alliterationen nicht nur die 26 Buchstaben unseres Alphabets, sondern auch die ausgefuchstesten Ausreden, die je eine Mama, ein Nachbar oder eine Lehrerin gehört hat.
Diesen Zwergen kann einfach niemand böse sein. Dein Glück!
+
VORWORT
Von Anschiss über Beschwerde bis Zeterei - das Motz-Abc der Erwachsenen hat mehr als 26 Buchstaben. Dabei haben die Grossen einfach keine Ahnung, wer tatsächlich hinter all dem Ärger steckt, für den sie Dich ständig verantwortlich machen: 26 furchtbar freche Zwerge, von Aufkleber-Zwerg Achim bis Zahnpasta-Zwerg Zacharias.
Mit diesem ABC lernst Du nicht nur die 26 Buchstaben unseres Alphabets kennen. Die zauberhaften Zwerge liefern Dir ausserdem die allerbesten Ausreden für fürchterliche Frechheiten und peinliche Pannen.
Da werden Papa, die Nachbarin und Dein Lehrer aber staunen: Ab sofort bist Du ein Unschuldsengel!

Die Journalistin und Kinderbuchautorin Anne-Friederike Heinrich liebt Kinderbuchheldinnen und -helden, die zu guten Freunden werden. Schon als kleines Mädchen hat sie sich Geschichten ausgedacht; bis heute versenkt sie sich am liebsten in Buchwelten für junge Leser.
Nach ihrem Germanistikstudium in Münster und Bonn arbeitete Anne-Friederike Heinrich als Redakteurin bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und war Chefredakteurin eines Schweizer Fachmagazins für Kommunikation. Mit dem Schulstart ihrer beiden Söhne begann sie, Geschichten und Gedichte für Kinder zu publizieren.
2020 erschien »Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter«, der erste Kinderroman mit Fakten zum Klimawandel und Tipps für den täglichen Klimaschutz.
Geboren wurde Anne-Friederike Heinrich im westfälischen Bielefeld. Seit 15 Jahren lebt sie in der Schweiz, weil ihr das kleine Land voller Berge und Seen so viel besser gefällt als jeder andere Ort auf dieser Welt.
www.kinderbuch-afheinrich.com

ISBN 3753422827
EAN 9783753422824
Seiten 64 Seiten
Veröffentlicht Juni 2021
Verlag/Hersteller Books on Demand
Autor Anne-Friederike Heinrich

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier