August Leue

Dar-es-Salaam

Bilder aus dem Kolonialleben. Paperback.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
20,90
Auf den Merkzettel

August Leue (1854-1922) war ein deutscher Architekt, Offizier und Kolonialbeamter in Deutsch-Ostafrika.
1883 erhielt Leue das Leutnantspatent, wurde Sekretär der Gesellschaft für deutsche Colonisation in Berlin und später Generalsekretär der Deutsch-Ostafrikanischen Gesellschaft (DOAG). Gemeinsam mit Carl Peters siedelte er nach Ostafrika über, wo ihn die DOAG mit der Gründung einer Station in Daressalam, der späteren Hauptstadt der Kolonie, beauftragte. Als Bezirkschef führte Leue die Bezirks- und Zollverwaltung ein. Er wurde Kompaniechef in der sogenannten Wissmann-Truppe, dem Vorläufer der Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika und nahm an zahlreichen Gefechten zur Durchsetzung der deutschen Kolonialherrschaft teil. 1896 wurde er zum Hauptmann befördert.
Nach seiner militärischen Laufbahn wurde August Leue Farmer und Namensgeber von Leudorf bei Arusha am Meruberg. Das ostafrikanische Besiedlungskomitee der Deutschen Kolonialgesellschaft gründete dort eine Siedlung für Wolga-Deutsche, deren Leitung Leue übernahm. (Wikipedia CC BY-SA 3.0 de)
Den vorliegenden Band nennt August Leue "eine Sammlung anspruchsloser Skizzen und Bilder" aus seinem Kolonialleben mit dem Zweck, das allgemeine Interesse für "die vielfach verkannte Kolonie Deutsch-Ostafrika" zu fördern. Präzise geographische Angaben gepaart mit eindrucksvollen Beschreibungen der tropischen Pflanzen- und Tierwelt, der Sitten und Bräuche der afrikanischen Bevölkerung und der Lebensweise der Kolonisten vermitteln ein ganzheitliches Bild des Koloniallebens in Ostafrika.
Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der in Frakturschrift verfassten Originalausgabe von 1903.

August Leue (* 1. Oktober 1854 in Dützen (heute zu Minden); + 24. November 1922 in Berlin) war ein deutscher Architekt, Offizier (zuletzt Hauptmann) und Kolonialbeamter in Deutsch-Ostafrika.

ISBN 3961673632
EAN 9783961673636
Seiten 372 Seiten
Veröffentlicht Dezember 2021
Verlag/Hersteller Classic-Library
Autor August Leue

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren