Blick ins Buch

Bastian Willenborg, Claus Peter Simon

Kind, du machst mich wahnsinnig!

Wie uns in der Erziehung unsere eigenen Muster in die Quere kommen - Trigger-Situationen erkennen, verstehen und auflösen.
kartoniert, 175 Seiten
ISBN 3453605950
EAN 9783453605954
Veröffentlicht August 2022
Verlag/Hersteller Heyne Taschenbuch

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
13,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Viele Eltern kommen irgendwann an den Punkt - manche auch öfter - an dem sie sich mit der Erziehung der Kinder überfordert fühlen. Dauernd gibt es Streit, und immer aus den nichtigsten Anlässen. Es ist zum Aus-der-Haut-Fahren! Was ist da los? Haben wir zu hohe Ansprüche an uns und unsere Kinder? Müssen wir einfach gelassener werden und Fünfe gerade sein lassen? Aber genau das gelingt doch nicht! Bastian Willenborg, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie und selber Vater von zwei Kindern, weiß: Eltern scheitern im Umgang mit ihren Kindern oft an ihren eigenen kindlichen Bedürfnissen. Vielen gestressten Eltern fehlt die Reife und Sicherheit, die ein Erwachsener im Umgang mit Kindern eigentlich mitbringen sollte. Das hat seinen Grund. Wer beispielsweise selber als Kind nicht gelernt hat, mit Bedürfnisfrustration umzugehen, kann das auch eher schlecht seinem Kind vermitteln. Hier setzt Willenborg an: Ausgehend von seiner Arbeit und Erfahrung mit Eltern in der Krise zeigt er in nur fünf Schritten, wie Eltern ihre eigenen kindlichen Bedürfnisse kennenlernen und besser verstehen und so zu einem erwachseneren Ich finden. Damit wir rausfinden aus der Wut- und Ohnmachtsfalle - und damit unsere Kinder zu zufriedenen, glücklichen Menschen werden!

Portrait

Dr. Bastian Willenborg ist ärztlicher Direktor der psychiatrisch-psychosomatischen Oberberg Fachklinik Berlin/Brandenburg und der Oberberg Tagesklinik Kurfürstendamm. Der Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie und Experte für Schematherapie wird regelmäßig von regionalen und überregionalen Medien wie »FAZ«, »DER SPIEGEL«, »DIE WELT«, »Zeit Online« und »Der Tagesspiegel« zu Rate gezogen. Willenborg ist Vater zweier Kinder und lebt in Berlin.

Das könnte Sie auch interessieren