Burckhard Dücker

Rituale. Formen ¿ Funktionen ¿ Geschichte

Eine Einführung in die Ritualwissenschaft. Paperback.
kartoniert, 260 Seiten
ISBN 347602055X
EAN 9783476020550
Veröffentlicht November 2007
Verlag/Hersteller J.B. Metzler

Auch erhältlich als:

pdf eBook
49,95
49,95 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3-5 Tagen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Rituale sind ständige Begleiter: Im Alltag, in der Politik und in der Religion - zu allen Zeiten und in allen Kulturen. Als inszenierte Form symbolischen Handelns sind Rituale ein zentraler Gegenstand der kulturwissenschaftlichen Analyse. Was macht aus einer Handlung oder einem Ereignis ein Ritual? Welche Typen von Ritualen gibt es? Der Band führt in alle Aspekte des Themenfeldes ein. Anschaulich durch viele Beispiele.

Portrait

Burckhard Dücker, geb. 1950, ist Professor an der Universität Heidelberg; Mitarbeit im Heidelberger Sonderforschungsbereich -Ritualdynamik' als Teilprojektleiter und assoziiertes Mitglied.

Pressestimmen

Ohne Rituale ist kein Leben möglich, sagt Ritualwissenschaftler Burckhard Dücker. Er untersucht, wie sie wirken und welche neu entstehen. Dücker hinterfragt auch, wie eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen aussehen könnte, die den Blick weitet vom ausgefeilten religiösen Zeremoniell hin zu oft unauffälligen Ritualen des Alltags. Deutschlandradio Kultur
Wenn auch in der Religion begründet, gibt es Rituale auch vielfältig in anderen gesellschaftlichen Zusammenhängen. Ihre Formen, Funktionen und Geschichte untersucht dieses interessante und zugleich grundlegende Werk von Burckhard Dücker, das nicht nur für religiös Intreressierte spannend zu lesen ist. Buchhändler heute
Das Buch gewährt Einblicke in gesellschaftliche Strukturen, wie sie von der dafür berufenen Gesellschaftswissenschaft, der Soziologie, bisher noch nicht geboten wurde. WALTHARI
Rituale sind ein ungemein vielfältiges, vielschichtiges und spannendes Thema. Rituale sind dabei, eine eigenständige Ritualwissenschaft auszubringen. Von alledem zeugt dieses gelungene Buch. lehrerbibliothek.de
Das die Bedeutung von Ritualen nicht überschätzt werden kann liegt auf der Hand - waren sie doch die Keimzelle der menschlichen Kultur und Religion. Die Aufteilung des Buches gewährleistet einen auch für den interessierten Laien verständlichen Einstieg in ein an sich recht komplexes soziokulturelles Thema - ein empfehlenswertes Buch, das an die Wurzeln des Menschseins rührt. www.theartofculture.com