Burgruine Freienstein im Odenwald

Mit einem gemeinsamen Konzept in die Zukunft. 'Arbeitshefte des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen'. mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
kartoniert, 116 Seiten
ISBN 3806244081
EAN 9783806244083
Veröffentlicht August 2021
Verlag/Hersteller wbg Theiss
14,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Um der zunehmenden Baufälligkeit der Burgruine Freienstein im Odenwald mit gemeinsamen Kräften zu begegnen, veranstaltete das Landesamt für Denkmalpflege Hessen in Kooperation mit der damaligen Stadt Beerfelden ein Symposium. Ziel ist es, die Ruine vor dem Hintergrund des Zusammenschlusses der Stadt mit seinen Nachbargemeinden wieder als identitätsstiftendes Wahrzeichen der Region zu etablieren.
Dieses Arbeitsheft beschreibt den Weg einer denkmalfachlichen strategischen Begleitung eines herausragenden Baudenkmals. Neben der Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren, einem interdisziplinären Studienprojekt und einer gründlichen Erforschung der Burgruine ist die Neuaufstellung einer Trägerorganisation wesentlich, um jenseits von konkreten Einzelmaßnahmen zu einem robusten Konstrukt zu finden, das dauerhaft in die Lage versetzt wird, die Unterhaltung dieser hochbedeutenden Ruine sicherzustellen. Diese Zusammenstellung ist ein weiterer Baustein zur Entwicklung einer nachhaltigen Lösung für die Burgruine Freienstein.