Claus-Peter Lieckfeld

Heide

European Essays on Nature and Landscape. 'European Essays on Nature and Landscape'.
gebunden , 131 Seiten
ISBN 396194203X
EAN 9783961942039
Veröffentlicht März 2023
Verlag/Hersteller KJM Buchverlag
20,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

EUROPEAN ESSAYS ON NATURE AND LANDSCAPE. Die neue KJM-Reihe versammelt Autorinnen- und Autorentexte über Landschaften und Naturphänomene, darüber, wo wir leben. So kurz die Titel sind, so weit darf ihr Inhalt ausgreifen. Die Autorinnen und Autoren haben freies Spiel. Ihr Schwerpunkt kann Poesie oder Biologie sein, Erdgeschichte oder Politik. Landschaft soll in ihrer Eigentümlichkeit beschrieben werden. Berichtet werden soll von dem, was die jeweiligen Landschaft ausmacht, was sie war, was sie ist, was sie wird.
Die EUROPEAN ESSAYS werden im Verbund mit Kolleginnen und Kollegen in Europa erscheinen. Schweden, Österreich, Italien, die Niederlande sind bereits dabei, weitere Länder werden folgen. Entstehen wird eine aktuelle Natur- und Sachkunde Europas.
Die ersten drei Titel HEIDE, UNTER BÄUMEN und STRAND erzählen über die Lüneburger Heide, Waldformationen in und um das Wendland, von den Nordseestränden. Im Herbst folgen HÜGELLAND und weitere Titel.

Portrait

Claus-Peter Lieckfeld wohnt schon lange am Ammersee, in den Süden hat es ihn verschlagen, als er mit Horst Stern die Zeitschrift »Natur« gründete. Doch er stammt aus der HEIDE, in seinem Fall aus der Lüneburger Heide. Hier ist er aufgewachsen, hier hat er Pflanzen und Tiere kennengelernt, hier hat er gegen die Wasserentnahme durch die nahe Großstadt Hamburg protestiert. HEIDE ist seine Basis. Von ihr weiß er fast alles. Er erzählt uns von einer Landschaft, die ihn bis heute bestimmt.