Blick ins Buch

Dagmar Schreiber

Reiseführer Kasachstan

Mit Almaty, Nur-Sultan, Tien Schan und Kaspischem Meer. 'Trescher-Reihe Reisen'. 7. , aktualisierte und vollständig überarbeitete Ausgabe. 350 farbige Fotos, 28 Karten. ENGLBR.
kartoniert, 494 Seiten
ISBN 389794510X
EAN 9783897945104
Veröffentlicht Januar 2020
Verlag/Hersteller Trescher Verlag GmbH
24,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

- Einziger deutschsprachiger Reiseführer zu Kasachstan
- Alle Regionen Kasachstans auf 504 Seiten, vom Altai bis zum Kaspischen Meer
- Tipps für Individual- und Gruppenreisende, genaue Informationen zur Reiseplanung
- Mehr als 400 Unterkünfte vom Camp bis zum Luxushotel, viele Restauranttipps
- 350 Fotos, 28 Übersichtskarten und Stadtpläne, Reisetipps von A bis Z
Kasachstan, eines der größten Länder der Erde, fasziniert durch seine landschaftliche Vielfalt: Steppe, Hochgebirge und Küstenregionen locken zu Entdeckungen. In den Bergregionen des Altai- und des Tienschan-Gebirges kommen Naturliebhaber und Aktivurlauber auf ihre Kosten; bei Trekking-, Mountainbikes- oder Reittouren, beim Angeln oder bei naturkundlichen Exkursionen.
Kasachstans Geschichte ist geprägt von der Kultur der Nomaden und den Oasen der Seidenstraße. Lebendige Städte wie Almaty und die Hauptstadt Nur-Sultan (Astana), quirlige Basare und traditionelle Gastfreundschaft erwarten die Besucher.
Dieser Reiseführer stellt alle Regionen und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des Landes vor und gibt zahlreiche Tipps für Individual- und Gruppenreisende, detaillierte Karten und Stadtpläne erleichtern die Reisevorbereitung und die Orientierung vor Ort. Neben der Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und den umfangreichen Servicetipps enthält der Reiseführer aus dem Trescher Verlag ausführliche Informationen zu Geschichte und Kultur des Landes und zahlreiche persönliche Empfehlungen der Autorin. Ausführliche Hintergrundinformationen zu Geschichte und Kultur Kasachstans, zahlreiche Fotos und ausführliche Reisetipps machen Lust auf die Entdeckung eines nach wir vor weitgehend unbekannten Reiseziels.
>>> Mehr Reiseführer zu den Ländern der Seidenstraße und zu Reisezielen in Zentralasien finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Portrait

Dagmar Schreiber, Jahrgang 1962, studierte Philosophie in St. Petersburg und Moskau und arbeitete sieben Jahre als Soziologin, bevor sie 1994 in das Weltbank-Projekt Lebensstandard-Studie in Kasachstan einstieg. Während der dreijährigen Arbeit an diesem Projekt lernte sie Land und Leute kennen und lieben. Verschiedenen kleinen Projekten für deutsche Firmen in Kasachstan folgte die Überlegung, die Schönheiten der »terra incognita« auch anderen zugänglich zu machen. Eine Überquerung des nördlichen Tienschan per pedes mit Kindern und Freunden war der Anfang, eine Bahn-, Bus- und Tramptour durch das Land schloss sich an. Kontakte zu den besten Reiseveranstaltern Kasachstans wurden geknüpft, die Überlegung reifte zum Entschluss: 2003 wurde KasachstanReisen gegründet. Eine kleine Reiseberatung, mit Verbündeten in ganz Kasachstan, die gemeinsam »Kasachstan live« anbieten: umweltverträgliche und lebensnahe Touren für Gruppen und Einzelreisende in einer geschichtsträchtigen Region mit grandioser Natur, fernab vom Massentourismus, zu Gast bei Menschen, die sich trotz - oder wegen? - einfacher Lebensumstände eine natürliche Herzlichkeit bewahrt haben.
Von 2008 bis 2013 Tourismusberaterin in Kasachstan. Seit 2014 wieder freischaffend mit KasachstanReisen; (kasachstanreisen.de).