Daniel-Pascal Zorn
Shooting Stars

Philosophie zwischen Pop und Akademie. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,99
Auf den Merkzettel

Inzwischen ist auch in Deutschland eine Philosophie entstanden, die selbständig außerhalb ihrer akademischen Institutionalisierung existiert. Da diese Philosophie-Form eine größere Leserzahl erreicht, als es der akademischen Philosophie möglich ist, kann sie "Populärphilosophie" genannt werden. Der Philosoph Daniel-Pascal Zorn beschäftigt sich in seinem Essay "Shooting Stars. Philosophie zwischen Pop und Akademie" mit der Frage, was die populäre Philosophie eigentlich von der akademischen unterscheidet. Dabei stellt der Autor nicht nur die Vorbehalte der akademischen Philosophie gegen ihr erfolgreiches Pendant dar, sondern kritisiert sie auch. Das Resultat einer solchen dialektischen Unterscheidung ist der überraschende und überzeugende Vorschlag, dass es noch eine andere Philosophie gibt, die weder populär noch akademisch eine eigene Position behaupten kann. Es ist: "die Philosophie".

Daniel-Pascal Zorn ist Philosoph mit den Schwerpunkten Philosophiedidaktik, Argumentationstheorie und philosophische Dialektik. Einem größeren Publikum bekannt wurde Zorn durch zwei 2017 erschienene Bücher, die sich kritisch mit den »neuen Rechten« auseinandersetzen: "mit Rechten reden" (zusammen mit Per Leo und Maximilian Steinbeis) und "Logik für Demokraten".

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783465243984
Seiten 100 Seiten
Veröffentlicht August 2019
Verlag/Hersteller Essay
Autor Daniel-Pascal Zorn
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität