Der Junge Inspektor Morse - Staffel 8 -

Der Junge Inspektor Morse - Staffel 8

FSK freigegeben ab 12 Jahren. Laufzeit ca. 291 Minuten. Sprachen: Englisch Deutsch.
DVD-Video
EAN 4029759177012
Veröffentlicht April 2022
Verlag/Hersteller EDEL Music & Entertainmen
Übersetzer Mit Roger Allam, Shaun Evans, Anton Lesser
31,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Es ist Anfang 1971, und obwohl Endeavour Morse von den Ereignissen des vergangenen Jahres erschöpft ist, gibt es bei der Mordkommission in Oxford keine Zeit sich auszuruhen. Niedergeschlagen und selten ohne einen Scotch in der Hand, muss Morse gleich in einer ganzen
Reihe von schwierigen Mordfällen ermitteln.
Eine Sekretärin wird im Lonsdale College durch eine Bombe, die in einem Paket versteckt ist, getötet. Derweil droht ein unbekannter Anrufer dem Football Starstürmer Swift mit dem Tod. Daraufhin wird Morse, sehr zu seinem Missfallen, zu Swifts Polizeischutz eingeteilt. Im Sommer 1971
werden kurz hintereinander drei Menschen erschossen: ein Taxi Fahrer, ein Priester und ein Burschenschaftler. Die Verbindung zwischen den Opfern scheint ein Schmuddelfilm zu sein.
Das Ende des Jahres wird nicht besinnlicher, als ein Fahrgast nach dem Verlassen eines Busses getötet wird. Auch Morse befand sich im selben Bus, doch wegen seines übermäßigen Alkoholkonsums ist sein Erinnerungsvermögen jedoch stark beeinträchtigt. Während all dieser Ermittlungen
beginnt Morse sich von den Menschen, die ihm nahestehen, zu distanzieren. Hat er einen selbstzerstörerischen Kurs eingeschlagen?
Episode 1 - Nummer Zehn:
Eine Sekretärin wird im Lonsdale College durch eine Bombe, die in einem Paket versteckt ist, ermordet. Die Polizei vermutet hinter der Tat die britische Terrororganisation "Angry Brigade". Derweil droht ein unbekannter Anrufer dem Football Starstürmer Jack Swift mit dem Tod,
falls er beim nächsten Spiel antreten sollte. Daraufhin erhält Jack Polizeischutz vom erschöpften Detective Morse Endeavour. Dann wird plötzlich ein Nachwuchsspieler tot aufgefunden. Die Polizei erfährt, dass es zwischen dem brutalen Mord an der Sekretärin Maggie und den verwirrenden
Geschehnissen im Football Verein eine Verbindung gibt.
Episode 2 - Kleines Vögelchen:
Im Mai 1971 wird ein Taxifahrer tot in seinem Taxi aufgefunden, der einem Kollegen viel Geld schuldete. Die Ermittlungen zu seinem Tod führen Endeavour und das Team zunächst in eine FKK Kolonie, in der die Gäste die Frühlingssonne genießen, und später in das Herz eines Blue Movie
Outfits in Londons Soho. Zu Hause empfängt Endeavour einen Gast, der ihn an eine Vergangenheit erinnert, die er lieber vergessen würde. Während die Ermittlungen im Mordfall des Taxifahrers voranschreiten, beginnt Endeavour, sich von den Menschen, die ihm nahe stehen,
zurückzuziehen, und scheint auf einem Kurs der mutwilligen Selbstzerstörung eingeschwenkt zu sein.
Episode 3 - Endstation:
Eine Männerleiche wird neben einem Grabstein auf einem Friedhof gefunden. Über seinen geschlossenen Augen sind mysteriöse, rote Kreuze gezeichnet. Fred und Jim stehen vor einem Rätsel. Sie finden heraus, dass der Tote ein beliebter Dozent an einem College war. Trotzdem hatte er
kaum Freunde und niemand weiß etwas. Die Detective finden ein Busticket und befragen zwei zwielichtige Busfahrer. Von Morse erhalten sie keine Hilfe, da dieser krank ist.