Diana Weis
Pretty Poison

Kleine Kulturgeschichte des Botulinumtoxins.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
2,99
Auf den Merkzettel

An BTX oder Botulinumtoxin, in Deutschland alltagssprachlich mit dem Markennamen "Botox" bezeichnet, scheiden sich die Geister. Ästhetikdozentin Diana Weis stellt das BTX-SPRITZEN sachlich und emotionslos im Kontext anderer kosmetischer Praktiken dar, womit vielen gängigen Vorurteilen der Wind aus den Segeln genommen wird. Die Beschreibung deutlich voneinander abweichender Dosierungen in den USA und in Deutschland erklärt überdies, warum uns so manches Star-Foto so unangenehm berührt.

Diana Weis, geb. 1974, ist Kulturwissenschaftlerin und Dozentin für Ästhetik an der Universität Hamburg.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783944195056
Seiten 32 Seiten
Veröffentlicht Dezember 2012
Verlag/Hersteller Frohmann Verlag
Autor Diana Weis