Dirk Hoffmann

Der grosse Lunavitalis Mondkalender 2010

Paperback.
kartoniert, 112 Seiten
ISBN 3839122694
EAN 9783839122693
Veröffentlicht August 2009
Verlag/Hersteller Books on Demand

Auch erhältlich als:

epub eBook
6,49
7,90 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3-5 Tagen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Wer im Einklang mit der Natur lebt, hat längst schon begriffen, dass der Einfluss des Mondes auf unser Leben größer ist, als allgemein vermutet wird. Der Erdtrabant ist nicht nur für die Gezeiten verantwortlich - Mondphasen und Mondstände haben auch erhebliche Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen, ja sogar auf leblose Materie.
Dies muss nicht im Widerspruch zur Wissenschaft stehen - oft liefert diese im Nachhinein jene Erkenntnisse, die Freunden des Mondkalenders schon lange Zeit bekannt waren. Wer sein Leben nach dem Rhythmus des Mondes ausrichtet, kann von Weisheiten profitieren, die sich seit Jahrhunderten bewährt haben.
Diese bilden die Grundlage für die Tipps, mit denen dieser Mondkalender aufwartet. Damit wird der Mondkalender 2010 zu einem unverzichtbaren Ratgeber für alle, die sich die Kräfte des Erdtrabanten in ihrem Alltagsleben auf sinnvolle Weise zunutze machen möchten.

Portrait

Dirk Hoffmann, 1969 in Dortmund geboren, lebt heute in Wien, wo er als Chefastrologe des Magazins Astroblick tätig ist. Dabei war der heute als Fachmann für die Astrologie und den Mondkalender geltende Westfale aufgrund seines Werdeganges in der Medienbranche keineswegs für die Esoterik prädestiniert.
Während viele seiner Kollegen -erblich- vorbelastet sind, indem ihnen das Interesse an der Esoterik förmlich in die Wiege gelegt wurde, galt Dirk Hoffmann lange Zeit als Skeptiker. Erst durch den Kontakt zur bekannten Astrologin Anna Dankwärt erwachte sein Interesse an der Astrologie, und als er erkannte, wie treffsicher und zuverlässig Horoskope sein können, wurde er zu einem leidenschaftlichen Befürworter.
Je mehr sich Dirk Hoffmann mit der Astrologie beschäftigte, umso mehr zog sie ihn in ihren Bann, bis er sich entschied, seine Berufung zum Beruf zu machen und damit endgültig vom Saulus zum Paulus zu werden. In der Folge erwachte auch sein Interesse an anderen esoterischen Disziplinen und er beschäftigte sich besonders intensiv mit dem Mondkalender.
Im vorliegenden Mondkalender 2010 fasst Dirk Hoffmann sein umfangreiches Wissen über die Kräfte des Erdtrabanten zusammen und gibt den Lesern wertvolle Tipps, wie sie ihr Leben im Einklang mit dem Mond erleichtern können.