Edith Niedieck

Geheimniskrämer

Kölner Krimi. Originalausgabe.
kartoniert, 276 Seiten
ISBN 3870623500
EAN 9783870623500
Veröffentlicht Oktober 2021
Verlag/Hersteller CMZ Verlag
14,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 18:00 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

In Köln wird es schlagartig finster, und der beliebte Chef der Rheinischen Überlandwerke, Ferdinand Krämer, ist wie elektrisiert: Nicht nur der Zusammenbruch des Stromnetzes bereitet ihm Probleme. Ebenso zufällig, wie scheinbar das Licht ausgeknipst wurde, wird am nächsten Morgen eine Leiche gefunden - und die Spur führt direkt zu ihm. Ist Krämer ein Mörder?
Schon bald entpuppt sich die schwarze Nacht als Auftakt bizarrer Entdeckungen, die Krämer in einen Strudel aus Schein und Sein ziehen und ihren Tribut fordern. Können Tote flüstern? Im Leben nicht ...

Portrait

Edith Niedieck, Jahrgang 1963, lebt und arbeitet in Köln. Nach dem BWL-Studium, Texterin in einer renommierten Münchener Werbeagentur - Arbeiten wurden u. a. auch im Jahrbuch der Werbung veröffentlicht. Verheiratet mit Mike Niedieck, Sohn des legendären Kölner Swingmusikers Charly Niedieck, seinerzeit auch Bassist des Kölner Eilemann-Trios.