Franz Kafka

Der Proceß ( Prozeß)

'Reclam Universal-Bibliothek'. 1 Abbildungen.
kartoniert, 250 Seiten
ISBN 3150096766
EAN 9783150096765
Veröffentlicht Februar 1995
Verlag/Hersteller Reclam Philipp Jun.
Book2Look
5,60 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Der 1914/15 entstandene und schon 1925, im Jahr nach Kafkas Tod, veröffentlichte »Process« zählt zu den bedeutendsten Romanen des 20. Jahrhunderts. Er liegt hier in der Fassung der Handschrift vor.

Portrait

Franz Kafka (3.7.1883 Prag - 3.6.1924 Kierling bei Klosterneuburg) studierte nach dem Abitur Jura an der Deutschen Universität Prag und wurde 1906 promoviert. Im Brotberuf Versicherungsjurist widmete sich Kafka seiner schriftstellerischen Tätigkeit in der Regel nachts. Seine erste große Erzählung »Das Urteil« (1912) bedeutete den Durchbruch zu einem eigenen Erzählstil, der von präzise-realistischen Detailschilderungen und einer phantastisch-grotesken Verfremdung der Realität gekennzeichnet ist. Kafkas unverwechselbarer Stil wird mit dem eigens geprägten Begriff >kafkaesk< beschrieben. Kafka starb im Alter von 40 Jahren an Tuberkulose.

Das könnte Sie auch interessieren