Friedemann Bedürftig
Die lieblichste der lieblichsten Gestalten

Ulrike von Levetzow und Goethe.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,99
Auf den Merkzettel

Goethes letzte Liebe und sein größtes Gedicht
Im September 1823 reist Goethe aufgewühlt aus Karlsbad ab. Die 19jährige Ulrike von Levetzow hat seinen Heiratsantrag mit einem unausgesprochenen «nein» beantwortet. Noch in der Kutsche beginnt er mit der Niederschrift eines Gedichts: ein schmerzlicher, fast lebensbedrohlicher Prozeß, in dem der 74jährige Leben in Kunst überführt, Abstand gewinnt und sich dadurch rettet. Die «Marienbader Elegie» ist entstanden.

Friedemann Bedürftig, geboren 1940 in Breslau, studierte Germanistik und Geschichte in Tübingen. Er arbeitete als Lexikonredakteur, Verlagslektor und Journalist, ab 1981 als freier Autor. Friedemann Bedürftig starb 2010 in Hamburg.

ISBN 3688110935
EAN 9783688110933
Seiten 252 Seiten
Veröffentlicht Juni 2018
Verlag/Hersteller Rowohlt Repertoire
Autor Friedemann Bedürftig

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mascha Kaléko
Liebesgedichte
Gebund. Ausgabe
12,00
7,00
6,00
16,95
Marion Poschmann
Nimbus
Gebund. Ausgabe
22,00
16,00
Paul Celan
Die Gedichte
Taschenbuch
34,00