Friedrich Karl Waechter
Wir können noch viel zusammen machen

'Diogenes Kinderbücher'. Empfohlen 05 bis 7 Jahre. 23, 0 cm / 28, 2 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
18,00
Auf den Merkzettel

Fischkind Harald, Ferkel Inge und Vogelsohn Philip langweilen sich fast zu Tode: Außer ihren Eltern ist niemand da, der mit ihnen spielt. Und Dinge wie »Bläschen-steigen-Lassen«, »Im-Sumpf-Toben« und »Trick-Fliegen« machen alleine einfach keinen rechten Spaß. Wie gut, dass die drei Tiere eines schönen Tages aufeinandertreffen und Freunde werden. Harald, Inge und Philip sind sich bei einer Sache völlig sicher: »Wir können noch viel zusammen machen.«

Friedrich Karl Waechter, geboren am 3. November 1937 in Danzig, ausgebildet als Grafiker in Hamburg, war ab 1962 Mitarbeiter bei Zeitschriften wie 'Titanic', 'Pardon', 'Konkret' und 'Twen'. Seit 1974 machte Waechter auch Filme und Theaterstücke für Kinder, vor allem für den Verlag der Autoren.

"Allein der Titel: ""Wir können noch viel zusammen machen"" war 1973 ein Geniestreich. In einer Zeit, in der das Reihenhäuschen - heißt allein im eigenen Zimmer schlafen - und die Kleinfamilie - heißt keine, oder wenige Geschwister haben - die Gesellschaft zu prägen begannen, fingen die Kinder an, unter Einsamkeit zu leiden. Deshalb eroberten die einfachen, witzigen wie warmherzigen Spielereien von Harald, Inge und Philip, alle Herzen. Die Nase-Nase-, Bauch-Bauch-Spiele mit Gleichaltrigen waren viel besser als das einsame ""Bläschen-steigen-lassen und Enten-treffen"", mit dem die Eltern den kleinen Fisch Harald vergeblich aufmuntern wollen. Ebenso ungeeignet ist eine Kuh-Tante Milli als Freundin für Inge, das kleine Schweinchen, dem ""Po-Po machen"" mit dem kleinen Vogeljungen Philipp viel mehr Freude macht. Wie viel gute Freunde zusammen machen können, zeigen dann nicht nur die Abenteuer, die die drei in ihren Geschichten erleben, sondern auch die beiden interaktiven Ausschneide- und Mitmachbögen, die Harald, Inge und Philipp aus dem Buch heraus, hinein in die Spiel- und Fantasie-Welt auch heutiger Kinderzimmer katapultieren. Ein zeitloses Mitmachbuch gegen Langeweile und Einsamkeit für Fantasiereisen und Freundschaftspflege ist nun wieder greifbar, zum Entzücken derer, die es sehr vermisst haben, und derer, die es nun neu entdecken können."
Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)

ISBN 3257011105
EAN 9783257011104
Veröffentlicht Oktober 2006
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Friedrich Karl Waechter

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier