Fritz Eckenga

Am Ende der Ahnenstange

Erschöpfungsgeschichten. 'Critica Diabolis'.
kartoniert, 160 Seiten
ISBN 3893202560
EAN 9783893202560
Veröffentlicht März 2020
Verlag/Hersteller Edition Tiamat

Auch erhältlich als:

CD
15
16,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Fritz Eckenga hat sich auf dem Wutbu-rgersteig umgesehen und gibt in 60 Geschichten Auskunft u-ber den gegenwärtigen Stand der Evolution. Sein Resu-mee: »Ein Jammer. Noch die u-berzu-chtetsten, degeneriertesten Zwergpinscher bilden sich ein, sie seien Wölfe. Und zwar an beiden Enden der Leine. Immerhin diskutiert man in politisch relevanten Kreisen jetzt eine Lex Wolf, die seinen Abschuss erleichtern soll.«

Portrait

Fritz Eckenga ist ein deutscher Kabarettist, freier Autor, Kolumnist in Radio und Presse sowie langjähriges Mitglied des Rocktheater-Ensembles N8chtschicht.