Effingers - Gabriele Tergit

Gabriele Tergit

Effingers

Laufzeit ca. 1857 Minuten.
MP3-CD
ISBN 3948674086
EAN 9783948674083
Veröffentlicht Oktober 2022
Verlag/Hersteller speak low
Übersetzer Vorgelesen von Johann von Bülow
28,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Die Brüder Karl und Paul Effinger brechen aus Süddeutschland nach Berlin auf, um Schrauben zu produzieren. Dort heiraten sie in die alteingesessene Familie Oppner ein, es gelingt der gesellschaftlicher Aufstieg. Doch spätestens nach dem Ersten Weltkrieg beginnen die bürgerlichen Gewissheiten zu bröckeln. Auch die prachtvollen Feste können nicht mehr über den sich immer brutaler äußernden Antisemitismus in der Gesellschaft hinwegtäuschen. Die Auflehnung der jungen Generation wirbelt die gutbürgerliche Familie zusätzlich durcheinander.
»Effingers« ist eine Familienchronik über vier Generationen, die die Epochenbrüche und das besondere Schicksal einer jüdischen Familie beobachtet, deren Mitglieder glühende Patrioten und Preußen waren. Gabriele Tergit setzt dem Leben der Berliner Juden ein Denkmal. Die Neuausgabe des Romans wurde von Kritik und Leser:innenschaft gleichermaßen gefeiert und schaffte es auf die Spiegel-Jahresbestsellerliste 2019.

Portrait

Gabriele Tergit (1894-1982), Journalistin und Schriftstellerin, schrieb drei Romane, zahlreiche Feuilletons und Reportagen sowie posthum vero-ffentlichte Erinnerungen. 1933 emigrierte sie nach Palästina, 1938 zog sie mit ihrem Mann nach London. Von 1957 bis 1981 war sie Sekretärin des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autor:innen im Ausland.