Gerald A. Rödler

reZENsion

kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,90
Auf den Merkzettel

Unmenschliche Großraumbüros haben gründerzeitliche Bürgerwohnungen ausgehöhlt, die Medienwelten verlieren Inhalte und suchen nach neuen Formeln für Gewinn über Umsatz. An einem kalten Februarmorgen hängt ein altgedienter Redakteur in einer versteckten Dunkelkammer tot über einem kleinen Schreibtisch. Hinter ihm ein Schlachtschussapparat, Blutlachen, vor ihm eine Schachuhr und eine kleine Kerze in Form des Turms von Babel, im Mund hat er einen Drehbleistift, auf dem Blatt Papier unter seinem von hinten durchbolzten Kopf ein japanisches Kurzgedicht in zwei Sprachen.
Burschikose Kriminalistinnen nehmen unter eingeschränkten Ressourcen ihre Polizeiarbeit und Erhebungen auf, hinzugezogen wird ein fachkundiger Sonderermittler zu Themen Kunst, Medien, Presse, Unterbezahlung, der aus seinem wohngemeinschaftlichen Prekariat auch privat alle Hinweise gerne für sein honoriertes sZENario verwertet, um endlich Miete, Liebes-, Tabak- und Liqueurschulden abzudecken.
Parmigianinos Selbstportrait im Konvexspiegel als Ikone des Manierismus scheint immer wieder die Lösung des Dilemmas anzubieten, sogar am Weg zum Tatort vorbei an der Auslage eines Bilderrahmengeschäfts. Bei einer angestrebten Aufklärungsquote von 99% vor der Presse ist kein Mord ein Selbstmord. Für die Grenzen zwischen Redaktion und Marketing, Inhalt und Form, Wirklichkeit und Wahrheit scheint dies allen Beteiligten auch zumutbar, wenn auch mit bitterem Beigeschmack.

Gerald A. Rödler, freier Autor, Le Journal d'un Regardeur, arbeitet in Wien und South of No North

ISBN 3990847112
EAN 9783990847114
Seiten 123 Seiten
Veröffentlicht März 2019
Verlag/Hersteller myMorawa
Autor Gerald A. Rödler

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren