Das Gemälde - Geraldine Brooks

Geraldine Brooks

Das Gemälde

Laufzeit ca. 15 Stunden 18 Minuten.
MP3 Hörbuch Download
ISBN 3844550399
EAN 9783844550399
Veröffentlicht November 2023
Verlag/Hersteller Der Hörverlag
Übersetzer Übersetzt von Judith Schwaab Vorgelesen von Benito Bause, Frauke Poolman
Familienlizenz Family Sharing
18,95 inkl. MwSt.
Beschreibung

Eine mitreißendes Hörbuch über Mut, Hingabe und Liebe vor dem Hintergrund des amerikanischen Bürgerkriegs, basierend auf einer wahren GeschichteWashington, D.C., 2019: Jess, eine junge australische Wissenschaftlerin, und Theo, ein nigerianisch-amerikanischer Kunsthistoriker, finden sich durch ihr gemeinsames Interesse an einem Pferd unerwartet verbunden. Jess untersucht die Knochen des Hengstes nach Hinweisen auf seine Kraft und Ausdauer - Theo will die verlorene Geschichte des unbekannten schwarzen Reiters aufdecken, der für seinen Rennerfolg entscheidend war.New York City, 1954. Martha Jackson, eine Galeristin, die für ihr Gespür bekannt ist, entdeckt ein Ölgemälde eines Pferdes aus dem 19. Jahrhundert von unbekannter Herkunft.Kentucky, 1850. Ein versklavter Junge namens Jarret und ein braunes Fohlen schmieden ein Band der Verständigung, das das Pferd zu Rekordsiegen im Süden Amerikas führen wird. Als die Nation in einen Bürgerkrieg eintritt, wird auch ein junger Künstler, der sich mit Gemälden des siegreichen Rennpferdes einen Namen gemacht hat, zu den Waffen gerufen. In einer gefährlichen Nacht trifft er auf den Hengst und seinen Reiter Jarret, weit entfernt vom ehemaligen Glanz der Rennstrecke.Basierend auf der wahren Geschichte des siegreichen Rennpferds Lexington ist »Das Gemälde« ein Roman über Kunst und Wissenschaft, Liebe und Besessenheit und unsere offene Rechnung mit alltäglichem Rassismus.Gekürzte Lesung mit Benito Bause, Frauke Poolman15h 18min

Portrait

Geraldine Brooks wurde 1955 in Sydney geboren und bereiste elf Jahre lang als Auslandskorrespondentin des Wall Street Journal die Welt. 2006 erhielt sie für ihren Debütroman »Auf freiem Feld« den Pulitzerpreis. »Das Pesttuch« avancierte zum internationalen Bestseller und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Auch ihr neuer Roman »Das Gemälde« stand auf Anhieb auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Geraldine Brooks lebt auf Martha's Vineyard, Massachusetts.