Blick ins Buch

Glynis Barnes-Mellish

Aquarellmalen - ein Workshop

Ganz einfach Aquarellmalen lernen für Anfänger und Fortgeschrittene. Über 500 farbige Abbildungen.
kartoniert, 248 Seiten
ISBN 3831042667
EAN 9783831042661
Veröffentlicht Juli 2021
Verlag/Hersteller Dorling Kindersley Verlag
14,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Schritt für Schritt einfach Aquarell malen lernen
Vom ersten Pinselstrich bis zur fertigen Komposition - dieses Buch bringt Ihnen mit anschaulichen Aquarell-Anleitungen die Kunst der Wasserfarben näher und zeigt Ihnen, worauf es dabei ankommt. In 12 kreativen Projekten erlernen Sie zunächst verschiedene Grundlagentechniken. Darauf aufbauend vertiefen Sie in 12 weiteren fortgeschrittenen Projekten die gelernten Techniken. Aquarellmalen für Anfänger*innen leicht gemacht 
Tauchen Sie ein in die bunte Welt der Aquarellmalerei! Wasserfarben sind beliebter denn je. Egal ob Landschaften, Stillleben, Menschen oder Tiere - dieses Buch gibt Ihnen die nötigen Techniken an die Hand, um die Aquarellmalerei Schritt für Schritt zu erlernen. Daneben erfahren Sie alles Wissenswerte zur Ausstattung, Farbtheorie, Bildkomposition und Vorskizzen. . Aquarellmalen für Anfänger*innen: Von den unterschiedlichen Materialien wie Pinsel, Papier und Kreide über den Farbkreis und das Mischen von Farben bis zum Erzeugen von Perspektive, Licht und Schatten - einfach und verständlich erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Aquarellkunst.
. 24 Watercolor-Projekte setzten das Gelernte in die Praxis um. Unterteilt in Anfänger*innen und Fortgeschrittene leiten die Projekte detailgenau zum Malen verschiedener Motive an und vertiefen die Grundlagen. 
. Klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen veranschaulichen die Techniken und ermöglichen die erfolgreiche Gestaltung eigener Bilder.
. Praktische Tipps & inspirierende Anregungen animieren dazu über die Grundlagen hinauszuwachsen und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Der ideale Aquarellkurs für Anfänger*innen in Buchform! Hier lernen Hobby-Künstler*innen die Aquarellmalerei Schritt für Schritt und supereasy.

Portrait

Die künstlerische Begabung von Glynis Barnes-Mellish zeigte sich bereits in ihrer Kindheit, und schon als Teenager experimentierte sie mit einer Vielzahl von Medien und Ausdrucksstilen. Während ihrer Studienjahre entdeckte sie, dass sie sich zu dem Medium Aquarell hingezogen fühlte und war fasziniert von dem, was sie als aufregende und frische Herangehensweise an die Porträtmalerei ansah. Sie entfernte sich von den dickeren, schwereren Farben der Ölmalerei und konzentrierte sich auf die Schaffung von Formen durch den Aufbau von Farbe und Details, Lavierung für Lavierung. Das Experimentieren mit verschiedenen Papiergewichten und -bindungen sowie das detaillierte Studium von Anatomie und Physiologie tragen zu Glynis' Aufstieg zu einer der führenden Porträtmalerinnen bei.