Blick ins Buch

Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Originaltitel: Factfulness. Nachdruck.
kartoniert, 400 Seiten
ISBN 3548060412
EAN 9783548060415
Veröffentlicht August 2019
Verlag/Hersteller Ullstein Taschenbuchvlg.
Übersetzer Übersetzt von Hans Freundl, Hans-Peter Remmler, Albrecht Schreiber

Auch erhältlich als:

epub eBook
16,99
16,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

»FACTFULNESS ist ein Buch, das Hoffnung macht.« BARACK OBAMA Die Tests des genialen Statistikers und Wissenschaftlers Hans Rosling haben es vielfach belegt: Viel zu viele Menschen haben ein völlig verzerrtes, meist allzu düsteres Bild von der Welt. Diese Sichtweise beeinflusst nicht nur ihr Denken, sondern auch ihr Handeln - und zwar nachteilig. Doch Rosling zeigt: Fakten helfen. Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie . ein sicheres, auf Tatsachen basierendes Gerüst zum Verständnis der Welt besitzen . bessere Entscheidungen treffen können . nur noch solche Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren »Eines der wichtigsten Bücher, die ich je gelesen habe.« BILL GATES

Portrait

Hans Rosling, geboren 1948 in Uppsala, gestorben im Februar 2017, war Professor für Internationale Gesundheit am Karolinska Institutet und Direktor der Gapminder-Stiftung in Stockholm. Er war zudem Gründungsmitglied von Ärzte ohne Grenzen e.V. in Schweden und Mitglied der Internationalen Gruppe der Schwedischen Akademie der Wissenschaften. Zusammen mit seinem Sohn Ola Rosling und seiner Schwiegertochter Anna Rosling Rönnlund gründete Hans Rosling die Gapminder-Stiftung.