Harry Gatterer

Ich mach mir die Welt

Wie wir mehr Leben in unsere Zukunft bringen.
gebunden, 160 Seiten
ISBN 3222150494
EAN 9783222150494
Veröffentlicht April 2020
Verlag/Hersteller Molden Verlag

Auch erhältlich als:

epub eBook
17,99
22,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Jeder kreiert seine eigene Zukunft - wie eine Malerin eine weiße Leinwand vor sich hat oder ein Regisseur einen Film inszeniert. Wir können unser Leben frei gestalten, auch wenn wir uns manchmal von den Umständen getrieben fühlen und das unmöglich scheint. Gatterer übersetzt selbst schwierige Emotionen wie Angst oder Zweifel in einen neuen Möglichkeitsraum. Und das hat nichts mit Motivationstricks oder Selbstdisziplin zu tun. Der bekannte Trendforscher Harry Gatterer sagt: "Die Zukunft selbst ist zwar eine glatte Konstruktion, trotzdem steckt sie voller Möglichkeiten." Er nähert sich dem komplexen Thema auf überraschende Weise und präsentiert Werkzeuge, die ein neues Verständnis für die Zusammenhänge der Welt liefern und uns helfen, zu einer guten Beziehung zu uns selbst zu finden: Das Geheimnis einer geglückten Zukunft liegt in uns selbst.

Portrait

Harry Gatterer, Jahrgang 1974. Schon als Kind fragte sich der gebürtige Kufsteiner, was denn wäre, wenn es die Sterne in der Nacht nicht gäbe. Eine unbändige Neugierde bestimmt sein Leben, so macht er sich schon als 20-Jähriger selbstständig, gründet mit 26 ein kleines Trendresearch Unternehmen in Tirol und beginnt 2005 als Trendforscher im Zukunftsinstitut zu arbeiten. 2010 gründet Harry Gatterer das Zukunftsinstitut Österreich in Wien, das er als Partner & Kollege des Trend- und Zukunftsforschers Matthias Horx leitet. Mit seiner Arbeit will er Menschen und Unternehmen für die Zukunft begeistern. In seinem ersten populären Sachbuch erklärt Harry Gatterer, warum wir dringend einen neuen Zukunftsmut brauchen.