Helene Beltracchi, Wolfgang Beltracchi
Selbstporträt

5 x 12 S. 4-farbige Tafeln, zahlreiche s/w Abbildungen.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
20,00
Auf den Merkzettel

2011 erschütterte der «Fall Beltracchi» die internationale Kunstwelt und veränderte damit unseren Blick auf das Geschäft mit den Bildern. Über Jahre hinweg fälschte Wolfgang Beltracchi Werke von berühmten Malern aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte und verkaufte die Gemälde gemeinsam mit seiner Frau Helene über internationale Auktionshäuser und Galerien. In diesem Buch erzählen die Beltracchis ihre abenteuerhafte Geschichte, geben Einblick in die Mechanismen des Kunstmarks und entlarven den Mythos des untrüglichen Auges der Experten, die Bilder auf ihre Echtheit prüfen.
Spannend, rasant, und kunstvoll gestaltet.

Helene Beltracchi, 1958 bei Köln geboren, ist deutsch-belgischer Herkunft; weil sie beim Verkauf der gefälschten Bilder geholfen hatte, wurde sie zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt.
Mehr unter: www.beltracchi-art.com

ISBN 3499628899
EAN 9783499628894
Seiten 668 Seiten
Veröffentlicht Mai 2018
Verlag/Hersteller Rowohlt Taschenbuch
Autor Helene Beltracchi, Wolfgang Beltracchi

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Lutz Seiler
Stern 111
Gebund. Ausgabe
24,00
8,00
10,00
Michelle Obama
BECOMING
Gebund. Ausgabe
26,00
Peter Seewald
Benedikt XVI.
Gebund. Ausgabe
38,00
12,00
Benjamin Myers
Offene See
Gebund. Ausgabe
20,00