Helga Cornelia Pfeifer

Timotheus und seine Katzen

Einmal Singapur und zurück. Empfohlen ab 10 Jahre.
gebunden, 69 Seiten
ISBN 3903322792
EAN 9783903322790
Veröffentlicht Oktober 2022
Verlag/Hersteller edition Keiper
21,40 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Sprechenden Katzen, Katzen, die malen, dichten und musizieren, Katzen, die ihren berühmten Vorbildern nacheifern, all dem begegnen wir in diesem Buch. Und Timotheus, einem Jungen, der mit seinen Katzen in einem Häuschen im Wald lebt. Wir lernen Einstein, Hamlet, Mirabella Angelica, Ramses und Miss Sophie kennen, um nur einige der Katzen zu nennen. Wir erfahren, was ihre Lieblingsbeschäftigungen sind und gehen schließlich mit ihnen gemeinsam auf eine Reise ins weit entfernte Singapur. Ganz nebenbei erfahren wir auch so einiges Wissenswerte über die berühmten Vorfahren der Katzen und werden in dem Glauben bestärkt, dass Katzen und Kinder, die an ihre Träume und Begabungen glauben, von nichts und niemandem aufgehalten werden können.

Portrait

Helga Cornelia Pfeifer, geb. 1955, studierte Anglistik und Germanistik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Nach einem Auslandsjahr als Lektorin für Germanistik an der Universität von East Anglia, Norwich, Großbritannien, arbeitete sie als AHS-Lehrerin und war Lehrbeauftragte an der Karl-Franzens-Universität Graz. In Verbindung mit ihrer beruflichen Tätigkeit hielt sie Vorträge und Workshops in verschiedenen Teilen der Welt zum Thema Kreativität und Begabungsförderung. Seit ihrer Pensionierung wirkt sie als Tai-Ji-Lehrerin, Künstlerin und Wegbegleiterin von Menschen in Wandlungsphasen.