Henning Mankell

Der Chronist der Winde

Originaltitel: >Comédia infantil< Ordfront Verlag, Stockholm 1995.
kartoniert, 272 Seiten
ISBN 3423216468
EAN 9783423216463
Veröffentlicht Februar 2016
Verlag/Hersteller dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer Übersetzt von Verena Reichel
Book2Look

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
10,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

»Man kann fliegen, ohne sichtbare Flügel zu haben.«
Nelio, ein zehnjähriges Straßenkind, erzählt um sein Leben. Er liegt mit einer Schusswunde auf dem Dach eines afrikanischen Hauses und weiß, dass er sterben wird, sobald seine Geschichte zu Ende ist. Er erzählt, wie die Banditen sein Dorf überfielen und seine Schwester massakrierten. Wie er floh, den Weg in die große Stadt fand und Anführer einer Bande von Straßenkindern wurde. Vor allem aber erzählt er vom Leben dieser schwarzen Kinder. Und vom Paradies, das auf keiner Landkarte verzeichnet ist und das man doch finden kann.
»Dieser Roman hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.« Henning Mankell

Portrait

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der großen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig Sprachen übersetzt, es umfasst etwa vierzig Romane und zahlreiche Theaterstücke. Nicht nur sein Werk, sondern auch sein persönliches Engagement stand im Zeichen der Solidarität. Henning Mankell lebte abwechselnd in Schweden und Mosambik, wo er künstlerischer Leiter des Teatro Avenida in Maputo war. Er starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg. Seine Taschenbücher erscheinen bei dtv.