Henriette Wich

Radau in der Ritterschule - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren (mit Mildenberger Silbenmethode)

'Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode'. Empfohlen 6 bis 8 Jahre. Farbig illustriert.
kartoniert, 48 Seiten
ISBN 3473462896
EAN 9783473462896
Veröffentlicht 1. Juni 2023
Verlag/Hersteller Ravensburger Verlag
4,99 inkl. MwSt.
vorbestellbar - erscheint am 01.06.2023 (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Lesen lernen wie im Flug!
Kilian ist glücklich: Er darf bei seinem Onkel Eckart zur Ritterschule gehen. Bei seinen Streifzügen durch die Burg trifft er Johanna, die sich versteckt: Für Mädchen ist die Schule nämlich nicht erlaubt. Als eines Tages der Rote Ritter die Burg angreifen will, kann die tapfere Johanna beweisen, was in ihr steckt: Gemeinsam mit Kilian und dem Zuckerwatte speienden Drachen verteidigt sie die Ritterburg!

Portrait

Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, wuchs mit sechs Geschwistern und drei Katzen auf. Nach dem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in Kinderbuchverlagen. Als sie dreißig Jahre alt wurde, erfüllte sie sich ihren großen Traum, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihen "Die drei !!!" und "Die unsichtbaren 4". Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.