Derrick - Herbert Reinecker, Frank Duval, Eberhard Schoener, Helmut Trunz, Martin Böttcher

Herbert Reinecker, Frank Duval, Eberhard Schoener, Helmut Trunz, Martin Böttcher

Derrick

Folge 28-36. FSK freigegeben ab 12 Jahren. Laufzeit ca. 540 Minuten. TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch DD 2. 0 Stereo.
DVD-Video
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
13,99
Auf den Merkzettel

DVD1:
28. Pecko
Pecko wird Zeuge, wie eine junge Frau ermordet wird. Obwohl er den Täter gesehen haben muss, schweigt er.
29. Der Mann aus Portofino
Ein Untersuchungsgefangener, wegen Autodiebstahls angeklagt, wird durch einen waghalsigen Coup aus der Haft befreit und wenige Minuten später an der Isar erschossen.
30. Yellow He
Schüsse vor einem Krankenhaus. Georg Rabes stirbt, als er in seinen Wagen einsteigen will. Der Fall gibt Derrick Rätsel auf.
DVD2:
31. Hals in der Schlinge
Heli und ihr Bruder Ingo können es nicht fassen: Ihr Vater soll sich erhängt haben. Heli behauptet: Ihr Vater wurde ermordet.
32. Eine Nacht im Oktober
Rosy Kramer, Hausangestellte bei Rechtsanwalt Dr. Lechner, wird nur einige Meter vom Haus ihres Arbeitgebers entfernt tot aufgefunden.
33. Offene Rechnung
Auf dem Gelände eines Altenheims wird ein Renter erschossen aufgefunden. Ist es möglich, dass der Mord an einem anderen Ort passierte?
DVD3:
34. Tod des Wucherers
Herr Minsch, ein hartherziger Geldverleiher, ist ermordet worden. Seine Witwe zeigt keinesfalls Trauer, hat sogar zahlreiche Freunde der Familie und ihren Liebhaber zu einer Party eingeladen.
35. Das Kuckucksei
Unternehmer Horre hört am Telefon den verzweifelten Hilferuf seiner Frau, die wenig später ermordet aufgefunden wird.
36. Mord im TEE 91
In einem Zugabteil des TEE 91 wird eine Leiche entdeckt. Derrick erkennt in dem Toten einen flüchtigen Bekannten wieder.

EAN 4032989604128
Veröffentlicht Juli 2016
Verlag/Hersteller Universal Music
Herausgeber Regie: Helmut Ringelmann
Autor Herbert Reinecker, Frank Duval, Eberhard Schoener, Helmut Trunz, Martin Böttcher
Übersetzer Kamera: Dietmar Graf, Heinz Hölscher, Helmut Trunz Mit Horst Tappert, Fritz Wepper, Willy Schäfer

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren