Hildegard E. Keller
Was wir scheinen

Roman. Originaltitel: Was wir scheinen. Empfohlen 16 bis 99 Jahre.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
24,00
Auf den Merkzettel

Im Sommer 1975 reist Hannah Arendt ein letztes Mal von New York in die Schweiz, in das Tessiner Dorf Tegna. Von dort fliegen ihre Gedanken zurück nach Berlin und Paris, New York, Israel und Rom. Und sie erinnert sich an den Eichmann-Prozess im Jahr 1961. Die Kontroverse um ihr Buch Eichmann in Jerusalem forderte einen Preis, über den sie öffentlich nie gesprochen hat.
Mit profunder Kenntnis von Leben, Werk und Zeit gelingt Hildegard Keller ein intimes Porträt, ein faszinierend neues Bild einer der bedeutendsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts.

Hildegard E. Keller lebt in Zürich. Literaturprofessorin und -kritikerin. 2009-2019 Jurorin beim Bachmannpreis in Klagenfurt, 2012-2019 im Literaturclub des Schweizer Fernsehens. Weniger bekannt sind ihre eigenen Werke als Autorin (Hörspiele, Theater) und Dokumentarfilm-Regisseurin. Sie wirft einen frischen Blick auf Frauenleben (u.a. Hildegard von Bingen). Was wir scheinen ist ihr erster Roman.

ISBN 3847900668
EAN 9783847900665
Seiten 576 Seiten
Veröffentlicht Februar 2021
Verlag/Hersteller Eichborn Verlag
Autor Hildegard E. Keller

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Juli Zeh
Über Menschen
Gebund. Ausgabe
22,00
Benedict Wells
Hard Land
Gebund. Ausgabe
24,00
17,00
Daniel Speck
Jaffa Road
Taschenbuch
16,99
Mithu M. Sanyal
Identitti
Gebund. Ausgabe
22,00
Christian Kracht
Eurotrash
Gebund. Ausgabe
22,00
24,00
Ewald Arenz
Der große Sommer
Gebund. Ausgabe
20,00
18,00