Horst Lempart

Mini-Handbuch Agiles Arbeiten für Coaches & Trainer

Mit Online-Materialien. 'Mini-Handbücher (Beltz)'. 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 10 Schwarz-Weiß- Zeichnungen.
kartoniert, 186 Seiten
ISBN 3407367546
EAN 9783407367549
Veröffentlicht April 2021
Verlag/Hersteller Beltz GmbH, Julius

Auch erhältlich als:

pdf eBook
22,99
24,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Agilität ist kein Zertifikat, das man sich an die Wand hängt oder ein Programm, das man aufspielt. Agilität lässt sich zwar beschreiben, wirksam wird sie aber erst, wenn sie gelebt wird, wenn Ihre Coachees und Seminarteilnehmer vom Teilnehmer zum Mitgestalter werden - und Sie selbst agiles Denken und Verhalten vorleben. Statt von »der« Agilität zu sprechen ist es hilfreicher, von einer agilen Einstellung zu sprechen - oder einer agilen Geisteshaltung. Agiles Denken und Handeln bricht nicht mit erfolgreichen Strategien. Nicht alles »nicht Agile« ist schlecht und längst nicht alles muss agil sein. Horst Lempart regt mit alternativen Sichtweisen und praktischen Handlungsvorschlägen zum Quer-, Um-, Weiter- und Andersdenken an und unterstützt seine Leserinnen und Leser dabei, ein persönliches agiles Mindset zu entwickeln. Ziel ist es, die Prozesskompetenz in Einzel- und Gruppenformaten zu stärken und die eigenen Angebote immer wieder an den Bedürfnissen der Klienten auszurichten. Dabei sollen die eigenen Bedürfnisse der Coaches nicht auf der Strecke bleiben. Denn agil heißt auch: achtsam bleiben für sich selbst.

Portrait

Horst Lempart ist Coach, Supervisor, Speaker und »Persönlichkeitsstörer«.
Als Business Coach bringt er Menschen und Organisationen in Unruhe, sorgt für systemische Störungen und schafft dadurch ein Klima der Veränderung.
Zum Schreiben kam er über seine Tätigkeit als Coach und freier Redakteur für diverse Fachmagazine. Veröffentlichungen finden sich in Psychologie Heute, managerSeminare, Praxis Kommunikation, Freie Psychotherapie u.a.