Ina Linger

Falaysia - Fremde Welt / Band V

Ilia Tracha. 'Falaysia - Fremde Welt'.
kartoniert , 494 Seiten
ISBN 3964435295
EAN 9783964435293
Veröffentlicht Januar 2019
Verlag/Hersteller NOVA MD
14,90 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Obwohl Jenna nach der Schlacht um die Burg Ezieran durch ihre traumatischen Erlebnisse den Glauben verloren hat, eines Tages wieder in ihr altes Leben zurückkehren zu können, lässt sie sich darauf ein, zusammen mit Marek nach den fehlenden Bruchstücken Cardasols zu suchen. Überraschenderweise ist es gerade der als kalt und gefährlich gebrandmarkte Mann, dem es auf dieser Reise gelingt, ihre Hoffnungen und ihren Kampfgeist zurückzuholen.
Auch Leons Sicht auf die Dinge, die bisher geschehen sind, hat sich durch die letzten dramatischen Ereignisse geändert. Er sieht seine Aufgabe nun darin, nicht nur Jenna wiederzufinden, sondern auch die Hintergründe zu den kriegerischen Geschehnissen in Falaysia und ihrer beider Schicksal aufzudecken, um seine Freundin vor weiteren Attacken auf ihr Leben zu schützen. Bald schon wird ihm klar, dass er ihm dies nur gelingen kann, wenn er Allianzen mit Menschen eingeht, die für ihn und Jenna durchaus zu einer Gefahr werden könnten -

Portrait

Ina Linger wurde 1975 in Berlin geboren und hatte schon als Kind eine immense Fantasie. Aus diesem Grund fing sie auch schon im Kindesalter an, ihre ersten kleinen Geschichten zu schreiben und hat bis heute nicht damit aufgehört. Sie arbeitete nach einem Germanistik- und Grundschulpädagogik-Studium in der Funktion einer Sozialpädagogin in Berlin Neukölln und
ist erst seit Anfang 2015 hauptberuflich freischaffende Autorin.
Im Dezember 2011 veröffentlichte sie zusammen mit Cina Bard ihren ersten Roman mit dem Titel 'ThreeNight-Stand - Liebe ist simpel'. Im Sommer 2012 folgte der erste Band ihrer Fantasyreihe 'Falaysia - Fremde Welt', der im Oktober sogar mit dem dnbp (derneuebuchpreis) für Selbstverleger ausgezeichnet wurde. Die Reihe wurde mit sieben Bänden abgeschlossen, die Charaktere müssen jedoch mit der neuen Fantasy-Reihe 'Lyamar - Vergessene Welt' neue Abenteuer in Falaysia bestreiten.
Obwohl die Autorin das Genre Fantasy bevorzugt, bewegt sich auch gern in anderen Genres. So sind bisher drei Romantische Komodien und eine Geistergeschichte für junge Leute in Zusammenarbeit mit Cina Bard entstanden und veröffentlicht worden. Weitere Gemeinschaftsarbeiten sind in Planung.