Ines Vitouladitis

Mitbewohner küsst man nicht

Paperback.
kartoniert, 336 Seiten
ISBN 3968179366
EAN 9783968179360
Veröffentlicht August 2021
Verlag/Hersteller dp Verlag

Auch erhältlich als:

epub eBook
5,99
10,99 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3-5 Tagen
Beschreibung

Kein Mitbewohner zum Verlieben - oder doch?
Der humorvolle Liebesroman für den Sommer
Josephin Carter hat ihr Leben perfekt durchgeplant: Mit ihrem Verlobten Marten und ihrem vierjährigen Sohn lebt sie im gemeinsamen Traumhaus und sehnt die Hochzeit sowie ein kleines Geschwisterchen für Elliot herbei. Als Marten ihr aus heiterem Himmel gesteht, dass er sie seit Monaten betrügt, bricht für Jo eine Welt zusammen. Mit gebrochenem Herzen macht sie sich auf die Suche nach einer WG, da sie sich absolut nicht vorstellen kann, mit Elliot allein zu leben. Ausgerechnet beim arroganten, aber äußerst charmanten Frauenheld Leonard McEvans und dessen kleiner Tochter Maddie finden sie ein neues Zuhause. Dabei könnten Leonard und Jo nicht unterschiedlicher sein. Doch nach und nach knistert es zwischen den beiden und Jo merkt, dass Leonard gar nicht der schlechte Kerl ist, für den er sich gibt. Als plötzlich ihr Ex mit einem riesigen Blumenstrauß und einem Diamantring vor der Tür steht, nimmt das Chaos seinen Lauf …
Erste Leserstimmen
„Eine mitreißende Liebeskomödie, die alles hat, was ein guter Roman braucht!"
„perfekt für einen Abend, an dem man einfach abschalten möchte"
„locker-leichte Lovestory für tollen Lesespaß"
„Romantisch, lustig und turbulent - einfach nur empfehlenswert!"
„Ein humorvoller und spritziger Roman, in den man so richtig eintauchen kann."