Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten

Englisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss. Sprachhörbuch mit Vokabelteil. 'Der kleine Drache Kokosnuss'. Empfohlen 5 bis 99 Jahre. Laufzeit ca. 73 Minuten. 12, 7 cm / 13, 9 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Audio-CD
ISBN 3837147177
EAN 9783837147179
Veröffentlicht September 2019
Verlag/Hersteller cbj audio
Übersetzer Vorgelesen von Philipp Schepmann, Robert Metcalf
9,99 inkl. MwSt.
Meldeschlüssel 180 (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Coconut meets Santa Claus - spielerisch Englisch lernen mit Kokosnuss
Weihnachtsmann? Weihnachten? Davon haben Kokosnuss und Matilda noch nie gehört. Doch als Yeminee mit leuchtenden Augen von Heiligabend erzählt, ist klar: Dieses Fest wollen die Drachen auch feiern! Gemeinsam mit ihrem britischen Freund Robert machen sie sich auf den Weg zum Weihnachtsmann. Auf dieser Reise lernen die Kinder nicht nur neue Englischvokabeln zu den Themen "Winter", "Weihnachtsgeschichte" und "Weihnachtsfest", sondern auch wie unterschiedlich Weihnachten auf der ganzen Welt gefeiert wird. Der 4. Teil der Hörbuchreihe zum Englisch Lernen für die Kleinen - mit Native Speaker Robert Metcalf und Kokosnuss-Stimme Philipp Schepmann. Das Hörbuch erzählt ein spannendes Kokosnuss-Abenteuer, in das drei Sprach-Lektionen und eine Wiederholungslektion eingebettet sind. In jeder Lektion lernen die kleinen Zuhörer mit der Geschichte und einem kurzen Song eine neue Vokabelgruppe kennen. Der Erzähltext ist in Deutsch gesprochen, so dass auch für Englisch-Anfänger keine Verständnisprobleme bestehen. Zum Nach- und Mitlesen finden Kinder und Eltern im bunten Booklet noch einmal alle Vokabeln und Liedtexte abgedruckt. (1 CDs, Laufzeit: ca. 1h 13)

Portrait

Philipp Schepmann, geboren 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen. Für cbj audio hat er alle bisherigen Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss eingelesen.
Robert Metcalf wurde 1947 in Birmingham geboren und wuchs dort auf. Er kam 1973 nach Deutschland und lebt seitdem in Berlin. Er arbeitete zunächst als Sozialpädagoge bis er sich 1990 als Liedermacher/Songwriter selbstständig machte. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt im Bereich Kinderlied, er tritt mit seinem zweisprachigen Abendprogramm "Englishman in Berlin" aber auch regelmäßig vor einem Erwachsenenpublikum auf. Seit 2007 ist er regelmäßig bei der "Sendung mit dem Elefanten" (Kinderkanal) zu sehen.