Ingrid Schmitz
Mordsreise

Ein Insel-Krimi.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,00
Auf den Merkzettel

Gitti, Freundin der Privatermittlerin Mia Magaloff, hat eine Reise für zwei Personen gewonnen. Sie lädt Mia dazu ein. Beide freuen sich auf eine entspannte Auszeit. Sie bekommen lange Gesichter, als der Bus sie in ein Industriegebiet von Leer (Ostfriesland) bringt. Beide schauen sich fragend an, werden aber vom Busfahrer bestimmend in das nächstgelegene Gebäude geführt. Hier werden sie von lichten Gestalten bedrängt, billige Kleidung, mit der die Lagerhalle gefüllt ist, zu überteuerten Preisen zu erwerben. Offenbar sind sie einem Betrug zu einer Verkaufsveranstaltung aufgesessen. Mia fragt nach, warum das Kassenhäuschen mit einem polizeilichen Siegel verschlossen ist, und erfährt, dass der Hallenbesitzer vor Kurzem unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen war. Als diese Leute dann verlangen, dass sie die Klamotten auch bei ihnen bezahlen könnten, platzt Mia der Kragen. Das ist ihr alles zu unseriös. Sie schnappt sich ihre Freundin Gitti samt Einkaufstaschen und will nur weg von hier. Schnell wählen Spiekeroog als ihr Ziel, um wenigstens noch etwas von der Reise zu haben. Als sie die Fähre auf Spiekeroog verlassen, sind sie nicht allein. Eine Flucht vor den ominösen Gestalten scheint jetzt nahezu unmöglich. Aber Mia wäre nicht Mia, wenn sie sich einschüchtern ließe ...

Ingrid Schmitz wurde 1955 in Düsseldorf geboren, arbeitete dort als Speditionskauffrau bei einer kanadischen Reederei und im sowjetischen Außenhandel. Seit 2000 ist sie hauptberufliche Autorin. Ihre Laufbahn begann mit Kurzkrimis und der Herausgabe von kulinarischen Anthologien. Bisher sind über sechzig Kriminalkurzgeschichten und sechzehn Anthologien von ihr erschienen. Sechs Jahre später entdeckte sie das Romanschreiben für sich und erfand die Krefelder Privatermittlerin Mia Magaloff. Ihr letzter Fall "Spiekerooger Utkieker" spielt ebenfalls auf der ostfriesischen Insel.
Ingrid Schmitz ist Mitglied bei "Mörderische Schwestern", "Syndikat" und "International Association of Crime Writers".

ISBN 3958132170
EAN 9783958132177
Seiten 250 Seiten
Veröffentlicht 16. Juli 2020
Verlag/Hersteller Edition Oberkassel
Autor Ingrid Schmitz

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren