Die Tote im Volksbad (eBook) - Jan Beinßen

Jan Beinßen

Die Tote im Volksbad (eBook)

KrimiSnack. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
3,99
Auf den Merkzettel

Manchmal muss es nicht der dicke Schinken sein. Lieber was Kleines, das nicht so schwer im Magen liegt, als Lesefutter für Zwischendurch. Eine wohlschmeckende Delikatesse zum Genießen auf der Parkbank, am Strand, im Schwimmbad, im Zug oder als Betthupferl. Den Gaumen kitzeln soll es, den Heißhunger stillen, den Appetit befriedigen. Und spannend sein. Die Lösung: der ars vivendi KrimiSnack mit packenden Kriminalerzählungen renommierter Autoren: Literarische Glanzstücke von Friedrich Ani, Jan Beinßen, Lucie Flebbe und Jörg Steinleitner in der Länge einer dreistündigen Bahnfahrt eröffnen die Reihe handlicher Bändchen, die man gerne mitnimmt und die am besten sofort verschlungen werden wollen - vom ersten bis zum letzten Buchstaben. Der Luxushappen unter den Krimis. Mörderisch gut eben.
Eine junge Frau liegt tot am Boden eines leeren Beckens im Volksbad, der stillgelegten Nürnberger Jugendstilperle. Die Polizei geht von einem Unfall aus, doch Konrad Keller vermutet einen Mord. Denn der pensionierte Ex-Kommissar erfährt vom turbulenten Liebesleben der Toten: Sie verkehrte mit drei Männern - einen fürs Geld, einen für die Karriere, einen fürs Bett. Ist der Mörder unter den Liebhabern zu finden? Motiv Eifersucht? Oder lief alles ganz anders ab? Für seine privaten Ermittlungen spannt Keller seine komplette Familie mit ein - ohne zu ahnen, dass er sie dabei höchster Gefahr aussetzt.

Jan Beinßen, Jahrgang 1965, lebt in der Nähe von Nürnberg. Er hat zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht. Bei ars vivendi erschienen bisher u.a. seine Paul-Flemming-Krimis 'Dürers Mätresse' (2005), 'Sieben Zentimeter'(2006), 'Hausers Bruder' (2007), 'Die Meisterdiebe von Nürnberg' (2008), 'Herz aus Stahl' (2009), 'Das Phantom im Opernhaus' (2010), 'Die Paten vom Knoblauchsland' (2012), 'Lokalderby' (2013), 'Die Schäufele-Verschwörung' (2014) sowie der 'Krimi-Snack' 'Die Tote im Volksbad' (2013) und der Kriminalroman 'Görings Plan' (2014).

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783869133201
Seiten 128 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht Dezember 2016
Verlag/Hersteller KrimiSnack
Autor Jan Beinßen
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität