Jean-Philippe Toussaint
M.M.M.M.

Eine Romantetralogie. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,99
Auf den Merkzettel

Marie Madeleine Marguerite de Montalte ist Kunstlerin und beruhmte Modedesignerin mit Filialen auf verschiedenen Kontinenten. Ihre aufsehenerregenden Kreationen, darunter ein Kleid aus Honig, Hohepunkt einer spektakularen Modenschau in Tokio, sind weltweit begehrt und werden in Museen ausgestellt. Marie, eine Frau von Welt und eine Frau ihrer Zeit, gestresst, grostadtisch, kaprizios, leidenschaftlich und unnahbar - alles dreht sich um sie fur den namenlosen Erzahler, sein Sehnen, Erinnern, seine Imagination. In Paris nur wenige Straen voneinander entfernt wohnend, fuhrt es die Liebenden in den vier Teilen des Romanzyklus in einem atemlosen Nach- und Nebeneinander durch Tokio und Shanghai bis nach Elba. Wie die Gezeiten folgt ihre Liebe einer ewigen Abfolge aus Kommen und Gehen, Suchen, Finden, sich Verfehlen - eine Liebe, so zeitlos und fluchtig, wie sie nur ein Zauberer auf Papier zu bannen vermag. Jean-Philippe Toussaint hat mit der Figur der Marie, ein Anagramm von &quote;aimer&quote;, lieben, eine verfuhrerische, komplexe und zeitlose Metapher entworfen: fur die Kunst, die Literatur, die Liebe und das Leben.

Jean-Philippe Toussaint, geboren 1957, ist Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Fotograf. Er lebt in Brüssel und auf Korsika. 2003 erschien in der FVA der erste Band seines Marie-Romanzyklus, "Sich lieben", der in Frankreich schnell zum Bestseller avancierte. Es folgten die Romane "Fliehen" (FVA 2007), "Die Wahrheit über Marie" (FVA 2011) und "Nackt" (FVA 2014). Mit "M.M.M.M." liegt der abgeschlossene vierteilige Romanzyklus von Jean-Philippe Toussaint nun in einem Band vor.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783627022501
Seiten 574 Seiten
Veröffentlicht August 2017
Verlag/Hersteller Frankfurter Verlagsanstalt
Autor Jean-Philippe Toussaint
Übersetzer Übersetzt von Joachim Unseld, Bernd Schwibs