Joel S. Goldsmith
Ein Leben zwischen zwei Welten

ebook Ausgabe. 3. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
8,50
Auf den Merkzettel

Wir leben ständig zwischen zwei Welten, der Welt der Erscheinungsformen und der Welt geistiger Erkenntnis, zwischen der Welt des menschlichen Geistes und physischen Körpers und der Welt der Seele. In Wirklichkeit aber gibt es nur eine Welt: die Welt des unendlichen Bewusstseins, des göttlichen Geistes. Die andere Welt ist nichts als die materielle Vorstellung, die wir uns von dieser geistigen Welt machen. Es ist die Welt der materiellen Sinne, die ebenso wenig eine wirkliche Welt ist wie die Welt des Geisteskranken. - Die Wahrheit ist also, dass es nur eine einzige Welt gibt. Gott schuf alles, was geschaffen ist, und alles, was Gott schuf, ist gut. Da Gott Geist ist, ist die einzige Welt, die existiert, eine geistige Welt, in der sich Gott als individuelles Sein darstellt, als dein Sein und meines.
Wie nun kommen wir aus der Welt der materiellen Einstellung in die Welt der geistigen Erkenntnis, damit die göttliche Liebe in unser tägliches Leben fließen kann und wir die Fülle der göttlichen Herrlichkeit erlangen? Indem uns bewusst wird, dass der Geist Gottes in uns wohnt und durch uns wirkt, dass Gott unser Selbst ist, unsere wahre Identität. Indem wir stille sind und auf die innere Eingebung, auf die Stimme Gottes warten, bis sie sich kundtut. Indem wir uns öffnen, um den Geist Gottes einzulassen, die göttliche Gnade zu empfangen und ständig eins zu sein mit Gott. Dann sehen wir, wie sich die materielle Vorstellung auflöst, und wir erblicken an ihrer Stelle eine Welt der Harmonie. Das ganze Grundprinzip des geistigen Lebens besteht darin, dass wir durch unser eigenes Bewusstsein Zugang zum Unendlichen haben und dass wir uns oft genug nach innen wenden, um es in Fülle herausströmen zu lassen.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783796405297
Seiten 249 Seiten
Veröffentlicht Januar 2018
Verlag/Hersteller Schwab, Heinrich
Autor Joel S. Goldsmith

Das könnte Sie auch interessieren