Juan Arias
Bekenntnisse eines Suchenden

Originaltitel: Las confesiones del peregrino. 'Diogenes Taschenbücher'.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,90
Auf den Merkzettel

Paulo Coelho spricht auch über die Frauen und deren Einfluß auf sein Leben, über Drogen und sein Selbstverständnis als Schriftsteller. In seiner direkten, schmucklosen Sprache zeichnet Coelho hier ein Leben, das sich in vielen Abwegen und Abkürzungen verlief, ehe es seine eigene Reiseroute fand - jene zu sich selbst: einem in seiner Gelassenheit Mut machenden, aber auch viele irritierenden Menschen voller Gegensätze und Widersprüche, einem "Mann der Extreme".

Juan Arias war viele Jahre Korrespondent der spanischen Zeitungen "El País" und "Pueblo" in Italien. Er ist Verfasser verschiedener Gesprächsbücher, u.a. mit dem Philosophen Fernando Savater und dem Nobelpreisträger für Literatur, José Saramago.

ISBN 3257232942
EAN 9783257232943
Seiten 240 Seiten
Veröffentlicht April 2001
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Juan Arias
Übersetzer Übersetzt von Maralde Meyer-Minnemann

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier