Judith Kerr
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl - Filmausgabe

5 CDs. Empfohlen ab 12 Jahre. Ungekürzte Ausgabe. Laufzeit ca. 342 Minuten.
Audio-CD
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
15,00
Auf den Merkzettel

Anna ist neun Jahre alt, als Adolf Hitler an die Macht kommt. Annas Vater ist nicht nur jüdischer Herkunft, er schreibt auch kritische Kommentare über den Mann, den viele ihren »Führer« nennen. Es wird Zeit, Berlin zu verlassen. Aber Annas Schmusetier, ein rosa Plüschkaninchen, bleibt zurück. Ihre Flucht führt die Familie in die Schweiz, nach Frankreich und schließlich nach England. In der Fremde nimmt nicht jeder die Heimatlosen freundlich auf ...

Judith Kerr, Tochter des Theaterkritikers Alfred Kerr, wurde 1923 in Berlin geboren. 1933 emigrierte sie mit ihrer Familie über die Schweiz und Frankreich nach London, wo sie auch heute lebt. Als Hitler das rosa Kaninchen stahl erschien in Deutschland erstmals 1973 in der Übersetzung von Annemarie Böll.

ISBN 3745601351
EAN 9783745601350
Veröffentlicht Dezember 2019
Verlag/Hersteller Silberfisch
Autor Judith Kerr
Übersetzer Übersetzt von Annemarie Böll Vorgelesen von Sascha Icks

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier