KØBENHAVN

Urbane Architektur und Öffentliche Räume. zahlreiche Abbildungen und Fotos.
gebunden, 312 Seiten
ISBN 3955535312
EAN 9783955535315
Veröffentlicht Juni 2021
Verlag/Hersteller DETAIL
59,90 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Kopenhagen ist eine der lebenswertesten und nachhaltigsten Städte Europas. Die dänische Hauptstadt besticht durch eine Dynamik, die auch im Stadtraum sichtbar ist: In den letzten Jahren entstanden viele öffentliche Gebäude, Plätze und Infrastrukturen sowie ganze Stadtviertel, deren Architektur und stadtplanerischer Hintergrund in vielerlei Hinsicht vorbildhaft sind. Die Zukunft der Stadt wird schon heute umgesetzt, mit klaren Zielen und der Idee einer solidarischen Stadtgemeinschaft. Dieses Buch geht der Lebensqualität Kopenhagens am Beispiel von gebauten Räumen auf den Grund. Es begleitet seine Leserinnen und Leser auf einer Erkundungstour zur spannenden Architekturprojekten und überraschenden Stadtvierteln zwischen Ørestadt und Nordhavn. Insgesamt werden über 25 herausragende Gebäude, urbane Plätze und öffentliche Räume vorgestellt, die in den letzten 10 Jahren entstanden. Sie sind mit brillanten Fotos, Übersichtsplänen und Texten dokumentiert und zeichnen das Bild einer mutigen Generation an Architekten und Planern, die nicht vor ungewöhnlichen Lösungen zurückweichen. Gezeigt werden gewagte Typologien wie Amager Bakke - eine Skipiste auf einer Müllverbrennungsanlage von BIG, spektakuläre ikonische Gebäude wie das Royal Danish Aquarium von 3XN und beliebte öffentliche Räume für die Stadtgemeinschaft wie der Israels Plads in Nørrebro von Cobe oder die neuen Metrostationen des Cityring für die Innenstadt. Zusätzlich decken Essays historische und die aktuellen Entwicklungen sowie die Zukunftsstrategien der Stadtplanung auf. Das Phänomen der Fahrradhighways und der Revitalisierung der Hafengebiete kommt dabei ebenso zur Sprache wie die bliebten Hafenbäder und Strände in Kopenhagen. Mehreren Interviews stellend die Protagonisten von Kopenhagens lebendiger Architekturszene vor und blicken hinter die Kulissen in die Werkstatt der Architektur und Stadtplanung.