Karine Tuil

Diese eine Entscheidung

Roman | »Dieses Buch ist atemberaubend. « Elke Heidenreich. Originaltitel: La Décision.
gebunden, 350 Seiten
ISBN 3423290366
EAN 9783423290364
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer Übersetzt von Maja Ueberle-Pfaff
Book2Look

Auch erhältlich als:

epub eBook
16,99
23,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:10 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Der Preis der Freiheit
In einem Hochsicherheitstrakt des Pariser Justizpalastes muss die charismatische Untersuchungsrichterin AlmäRevel-über die Festsetzung oder Freilassung eines blutjungen Mannes entscheiden, gegen den ein Terrorismusverdacht vorliegt. Doch nicht nur beruflich ist Alma extrem gefordert. Ihre Ehe ist am Ende und sie stürzt sich Hals über Kopf in eine Affäre, ausgerechnet mit dem Anwalt, der nun den Terrorverdächtigen verteidigt. Alma trifft eine folgenschwere Entscheidung, die ihr Leben und ihr Land auf den Kopf stellen wird. Was sind wir bereit aufzugeben, um unsere eigene Sicherheit zu gewährleisten?-

Portrait

Karine Tuil, geboren 1972, ist Juristin und Autorin mehrerer gefeierter Bücher, darunter der Roman -Die Gierigen-. Zuletzt erschien ihr viel beachteter Roman -Menschliche Dinge-, der mit Preisen ausgezeichnet, in zahlreiche Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Karine Tuil lebt mit ihrer Familie in Paris.