Kathrin Zindler, Stefanie Wieringer
Die Schnecken-Werkstatt

Blätter
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
19,99
Auf den Merkzettel

Die Schnecke: Was für den einen eine absolute Gartenplage ist, ist für den anderen ein spannendes Forschungsobjekt. Die Schnecke macht keine Schwierigkeiten, ist leicht zu finden und einzufangen. Sie ist nicht giftig und kratzt und beißt nicht. Bei dem Schneckentempo bleibt genug Zeit die Tierchen genau unter die Lupe zu nehmen: Können Schnecken balancieren? Kriechen Schnecken Glaswände hoch? Schlüpfen die Schneckenbabys schon mit Haus aus ihren Eiern? Wie schnell wachsen ihre Schneckenhäuser? Die Kinder diskutieren den Einsatz von Schneckengift im Garten, schreiben Endlos-Schnecken und entschlüsseln kniffelige Schneckenbotschaften. Sie legen ein Rechen-Schnecken-Domino und berechnen, wie lange eine Schnecke ungefähr für einen Kilometer braucht. Auch in der Kunstecke kommt die Schnecke nicht zu kurz, hier basteln die Kinder u.a. Wollschnecken und bunte Fenster-Schnecken. Folgen Sie der schleimigen Spur der Schnecke und schon nach ein paar Werkstattstunden werden auch die stillsten Kinder aus ihren Häusern kriechen.

ISBN 3860726331
EAN 9783860726334
Seiten 56 Seiten
Veröffentlicht Juli 2001
Verlag/Hersteller Verlag an der Ruhr GmbH
Autor Kathrin Zindler, Stefanie Wieringer

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren