Kati Naumann

Die kleine Schnecke Monika Häuschen

Warum pupsen Schnecken? Sachgeschichten zum Staunen und Lachen. Empfohlen ab 5 Jahre.
gebunden, 126 Seiten
ISBN 3748802196
EAN 9783748802198
Veröffentlicht August 2022
Verlag/Hersteller Dragonfly
13,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Warum können Regenwürmer ihr Schwanzspitzenzipfelchen verknoten? Wie schnell wachsen Schneckenkinder? Woran erkennen Gänsebabys ihre Mutter? Das und noch viel mehr fragt sich die neugierige kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen, die im selben Garten wie Regenwurm Schorch wohnt. Gemeinsam erleben die beiden turbulente Abenteuer und stillen nicht nur ihren unbändigen Appetit auf Blattsalat, sondern auch ihren Wissensdurst. Denn zum Glück gibt es den weitgereisten Graugänserich Günter, der nicht nur den größten Hunger, sondern auch auf alle Fragen eine Antwort hat.   Jeder Band der Reihe enthält vier Geschichten und jede Menge spannendes Sachwissen!
Enthält die Geschichten:                                                            So eine Lotterwirtschaft!                                                            Stinkende Blubberbläschen                                                            Parole Käsefuß                                                            Stinkbombenalarm!

Portrait

Kati Naumann wurde 1963 in Leipzig geboren. In Sonneberg, im ehemaligen Sperrgebiet im Thüringer Wald, verbrachte sie einen Großteil ihrer Kindheit. Die studierte Museologin schrieb bereits mehrere Romane sowie Songtexte für verschiedene Künstler und das Libretto zu dem Musical Elixier (Musik von Tobias Künzel). Sie verfasste Drehbücher für Kindersendungen und entwickelte mehrere Hörspiel- und Buchreihen für Kinder. Kati Naumann lebt mit ihrer Familie am Stadtrand von Leipzig.