Katja Krauß, Gabi Maue

Emotionen bei Hunden sehen lernen

Eine Blickschule.
gebunden, 624 Seiten
ISBN 3954642166
EAN 9783954642168
Veröffentlicht November 2020
Verlag/Hersteller Kynos Verlag
60,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Hunde-Körpersprache einmal anders: Dieser einzigartige, in vielen Jahren des Beobachtens entstandene Bildband konzentriert sich weniger auf die wissenschaftlich detaillierte Beschreibung von Ausdrucksverhalten als vielmehr auf eine echte Blickschulung für Hundehalter und -trainer: Wie kann denn ein unsicherer, ängstlicher, neugieriger oder aggressiver Hund aussehen? Wie unterscheidet sich die Mimik bei schlapp-oder stehohrigen, lang- oder kurzhaarigen Hunden und wie lerne ich, die gezeigten Äußerungen im Kontext der Situation richtig zu deuten?
Nachdem zunächst die einzelnen "kommunizierenden" Körperteile des Hundes und deren Signale unter die Lupe genommen werden, schließt sich ein ausführlicher Teil zu den einzelnen Grundemotionen an, beleuchtet das Thema also von der anderen Seite aus. So ergibt sich ein umfassendes Gesamtbild, das hilft, Hunde künftig besser "lesen" zu können.
Lernen Sie, hinzusehen und Hunde besser zu verstehen!

Portrait

Katja Krauß ist staatlich anerkannte Hundesachverständige, TopTrainer** und leitet die Hundeschule GREH in Berlin. Sie ist außerdem Tellington TTouch Instructor (Ausbilderin), von denen es weltweit nur rund zwanzig gibt, für Hunde und Kleintiere. Sie hat bereits drei Hundebücher für verschiedene Verlage geschrieben und eine DVD auf den Markt gebracht. Ihr bekanntester Kunde ist der Scheich von Dubai, zu dem sie seit Jahren hinfliegt, um die dortigen Trainer zu schulen.

Das könnte Sie auch interessieren