Ostfriesenblut - Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

Ostfriesenblut

Autorenlesung.
Audio-CD
ISBN 3833721278
EAN 9783833721274
Veröffentlicht Juni 2008
Verlag/Hersteller Jumbo Neue Medien + Verla
Übersetzer Vorgelesen von Klaus-Peter Wolf
10,99 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen ist gerade dabei sich neu zu verlieben, als ein Unbekannter eine Leiche vor ihr ostfriesisches Einfamilienhaus legt. Die Person, eine alte Dame, ist keines natürlichen Todes gestorben. Während die Kommissarin ermittelt, erhält sie Hinweise auf die nächste Tote in Ostfriesland. Offenbar wurden die Opfer gezielt ausgesucht. Will der Täter eine Botschaft hinterlassen? Der vielfach preisgekrönte Autor Klaus-Peter Wolf spricht mit unnachahmlichem Charme seinen Krimi und berührt darin eines der finstersten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte. Das gleichnamige Buch ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Portrait

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasst Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über acht Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Pressestimmen

"Ostfriesenblut" bietet etwa vier Stunden kurzweiligen Hörgenuss und eine in sich runde Geschichte mit sympathischen Figuren und einem überraschendem Ende, das dem Ganzen noch ein wenig mehr Würze verleiht. Quelle: X-Zine.de