Konzepte und Räume Öffentlicher Theologie

Wissenschaft - Kirche - Diakonie. 'Öffentliche Theologie (ÖTh)'.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
48,00
Auf den Merkzettel

Zu Begriff und Konzepten Öffentlicher Theologie gibt es einen verzweigten internationalen Diskurs. Die Debatte im deutschen Sprachraum kreist derzeit um die Programmbegriffe »Öffentliche Theologie«, »Öffentlicher Protestantismus« und »Öffentliche Kirche«. Der vorliegende Band bringt die genannten Theorien miteinander ins Gespräch mit dem Ziel, möglichen Engführungen in der Debatte entgegenwirken und offene Fragen zu benennen. Neben den theoretischen Grundlagen im ersten Hauptteil des Bandes liegt im zweiten Hauptteil der Fokus auf der Bedeutung des Diskurses über Öffentliche Theologie für die Diakonie, die gleichermaßen als Akteurin wie als Lernort Öffentlicher Theologie, somit aber auch als eine Gestalt von Öffentlicher Kirche und Öffentlichem Protestantismus zu begreifen ist. Ein dritter Themenblock ist materialdogmatischen und materialethischen Themen Öffentlicher Theologie gewidmet.
Mit Beiträgen von Christian Albrecht, Reiner Anselm, Peter Dabrock, Johannes Eurich, Beate Hofmann, Marcus Hütter, Ulrich H. J. Körtner, Torsten Meireis, Thorsten Moos, Maria Katharina Moser, Frederike van Oorschot, Christian Polke, Gunter Prüller-Jagenteufel, Arnulf von Scheliha, Thomas Schlag, Henrik Simojoki, Christiane Tietz, Thomas Wabel und Ralf K. Wüstenberg.
[Concepts and Spaces of Public Theology. Science - Church - Diaconia]
There is a widely ramified international discourse on the terminology and conception of Public Theology. In German-speaking areas, the debate currently revolves around the programmatic terms, »Public Theology«, »Public Protestantism« and »Public Church«. The present volume brings the aforementioned theories into conversation with each other with the goals of counteracting possible reductionisms in the debate, as well as naming open questions. Besides the theoretical bases treated in the volume's first main part, the second main part focusses on the significance of discourse about Public Theology for Protestant social welfare organization [Diaconia/Diakonie], which is both an agent and a learning environment of public theology - and as a consequence, is also to be understood as a form of Public Church and Public Protestantism. A third topical unit is dedicated to material-dogmatic and material-ethical topics of Public Theology.

ISBN 3374063942
EAN 9783374063949
Seiten 305 Seiten
Veröffentlicht Februar 2020
Verlag/Hersteller Evangelische Verlagsansta

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren