Luc Bahl

Mission Space Army Corps 29: Flucht in den Nexus: Chronik der Sternenkrieger

ebook Ausgabe.
epub eBook, 130 Seiten
EAN 9783738967111
Veröffentlicht November 2022
Verlag/Hersteller Uksak E-Books
Familienlizenz Family Sharing
2,99 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Beschreibung

Vier Science Fiction Romanserien - ein Kosmos!
CHRONIK DER STERNENKRIEGER - die kontinuierlich fortlaufende SF-Serie über die Abenteuer des Raumschiffs Sternenkrieger. Bislang 47 Romane.
CHRONIK DER STERNENKRIEGER EXTRA - Extra-Romane und Stories aus dem Sternenkrieger-Universum. Bislang 4 Titel.
COMMANDER REILLY - das kontinuierlich fortlaufende Prequel über die Abenteuer des Raumschiffs Sternenkrieger unter seinem ersten Kommandanten. Bislang 22 Romane.
MISSION SPACE ARMY CORPS - Romane aus dem Sternenkrieger Kosmos über die Abenteuer des Raumschiffs Sternenkrieger und anderer Schiffe des Space Army Corps der Humanen Welten in den Weiten der Galaxis. Mehr als 30 Titel in Vorbereitung.
Im Verlauf des 23.Jahrhunderts wird die Menschheit durch Angriffe aggressiver Alien-Zivilisationen bedroht. Die Raumschiffe des Space Army Corps stellen sich diesen Bedrohungen entgegen und erforschen die Weite des Alls.
Die Barriere war unsichtbar. Nur feinste Messgeräte waren in der Lage, die Anomalie aufzuspüren, und auch nur dann, wenn man wusste, wonach man suchte. In einer Gefechtssituation fand niemand die Zeit, solche Abweichungen zu beobachten. Die Qriid-Kreuzer allerdings mussten über den Nexus Bescheid wissen, schließlich existierte er seit Urzeiten inmitten ihres Imperiums, als stille, stumme, alles verschlingende Gefahr. Als der Kreuzer auf die Nexus-Blase prallte, wurde sie für einen kurzen Moment auch für das bloße Auge erkennbar.
»Keine Waffe des bekannten Universums ist in der Lage, ein Raumschiff derart zu atomisieren ...«, murmelte Rena Sunfrost, und jeder konnte den Unterton des Entsetzens vernehmen, der in ihrer Stimme schwang.
Das Entsetzen galt nicht nur dem schrecklichen Schicksal des feindlichen Schiffes, das in einer flackernden, in tausenden von Lichterscheinungen aufflammenden Flut vor ihren Augen verging. Es galt auch ihnen selbst. Die Geschwindigkeit der STERNENKRIEGER II war so hoch, dass es unmöglich war, dem Nexus noch auszuweichen, der - wie die Ortung nun reichlich verspätet mitteilte - einen Durchmesser von mindestens einer halben Lichtstunde aufwies.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.