Blick ins Buch

Manfred Ertel

Lost & Dark Places Hamburg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte. 2. Auflage.
kartoniert, 160 Seiten
ISBN 3734320488
EAN 9783734320484
Veröffentlicht März 2022
Verlag/Hersteller Bruckmann Verlag GmbH
22,99 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:00 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Zwischen Kiez und Kriegsfolgen, Reeperbahn und Ruinen - die Hansestadt, die sich gerne »das Tor zur Welt« nennt, bietet schaurig schöne und dunkle Abgründe in Vielzahl. Dieser Guide stellt die spannendsten 33 Lost & Dark Places in Hamburg vor - mit Geschichte, die Geschichten erzählt und die vor Ort greifbar ist. Mit Ortsbeschreibung und Anfahrttipps.

Portrait

Manfred Ertel, geboren 1950 in Hamburg, war fast 40 Jahre lang politischer Korrespondent und investigativer Autor beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. Seitdem schreibt er Bücher, zum Beispiel den investigativen Hamburg-Krimi »FoulSpieler« über Wettmanipulationen im Fußball. Der HSV-Fan ist Hamburger durch und durch, die Suche nach »Lost Places« war deshalb für ihn Beruf und Berufung zugleich.