Mark Millar, Wilfredo Torres, Davide Gianfelice, Chris Sprouse, Rick Burchett

Jupiter's Legacy

Wie alles begann. Originaltitel: Jupiter's Circle #1-#6; Jupiter's Circle 2 #1-#6. Empfohlen ab 14 Jahre. Durchgehend vierfarbig.
kartoniert, 300 Seiten
ISBN 3741620823
EAN 9783741620829
Veröffentlicht Oktober 2020
Verlag/Hersteller Panini Verlags GmbH
Übersetzer Übersetzt von Bernd Kronsbein
29,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

HELDEN MIT GEHEIMNISSEN. DER BEGINN EINER SUPERHELDENGESCHICHTE!
Amerika Ende der 50er-Jahre. Sie sind die größten Superhelden der Welt: Gemeinsam bilden Utopian, Lady Liberty, Skyfox, Brainwave, Blue-Bolt und Flare die Union of Justice, gehen gegen jedes Alienmonster und jeden Superschurken vor. Doch hinter den bunten Kostümen lauert die Finsternis. Eifersucht, Leidenschaft, Geheimnisse und Verrat bedrohen die Gruppe genauso wie die harsche Realität hinter dem amerikanischen Traum - oder wie FBI-Chef Hoover, der alles tut, um die Identitäten der Helden zu erfahren. Und so werden aus Freunden erbitterte Feinde ...
Die Geschichte über den Anfang der Superhelden komplett in einem Band, geschrieben von Superstar Mark Millar (KICK-ASS, HIT-GIRL, CIVIL WAR), gezeichnet von Wilfredo Torres (MOON KNIGHT, SUICIDE SQUAD), Davide Gianfelice (NORTHLANDERS, CONAN), Chris Sprouse (BLACK PANTHER) und anderen.
DER COMIC ZUR NETFLIX¬SERIE!

Das könnte Sie auch interessieren

49,99
Ralf König
ABBA HALLO!
Gebund. Ausgabe
25,00
Nicolas Jarry
Magier. Band 6
Gebund. Ausgabe
18,00
20,00
Flix
Flix: Faust
Gebund. Ausgabe
14,90